Geheimnisvolle Orte - "Making of ..."

Ein Blick hinter die Kulissen

Geheimnisvolle Orte - "Making of ..."

Der Kanzlerbungalow in Bonn, die Villa Hügel in Essen, die Möhnetalsperre und der Nürburgring - vier emblematische Orte, zu denen der WDR intensiv recherchiert hat. Für die vier Fernseh-Dokumentationen haben die Filmautoren Menschen aufgespürt, deren Leben mit diesen Schauplätzen eng verbunden ist – weil sie hier das Licht der Welt erblickten, dem Tod ins Auge sahen, schicksalhafte Entscheidungen für sich selbst oder für ganze Nationen trafen.

Unveröffentlichtes Archivmaterial und letzte lebende Zeitzeugen zeichnen ein neues, facettenreiches Bild in den vier Dokumentationen. Insgesamt erzählen mehr als 30 Zeitzeugen aus dem In- und Ausland wie der ehemalige Bundesminister Egon Bahr oder die Rennfahrerlegende Niki Lauda ihre Geschichten rund um diese besonderen Bauwerke.

Ausgeklügelte Technik und aufwändige Kamerafahrten hauchen den portraitierten Orten Leben ein. Besonders beeindruckend sind die Flugaufnahmen, die an der Möhnetalsperre entstanden. Mit dem Kamerahelikopter wurden exakt die Flugmanöver nachgeflogen, mit denen die britischen Bomber im Zweiten Weltkrieg die Talsperre zerstörten. Doch auch an den anderen Orten wurden mit technisch hochwertigen Zeitrafferaufnahmen sowie Fahrten, bei denen die Kamera auf Schienen lief, ein neuer Blick auf die doch scheinbar bekannten Orte ermöglicht.

Stand: 09.01.2014, 00:00

Weitere Themen

Alle Sendungen

Unsere Videos