TV-Reporter

Antonio Cascais

TV-Reporter Antonio Cascais wuchs im Ruhrgebiet als Sohn eines portugiesischen Stahlarbeiters auf und studierte Journalistik in Dortmund. Über die vergangenen 25 Jahre machte er sich einen Namen als investigativer Journalist in deutschen und internationalen Medien, unter anderem bei den politischen Magazinen der ARD.

Über Jahre hat er die Aktivitäten von ThyssenKrupp beobachtet, vor allem auch das Milliardengrab in Brasilien.

Autor: Antonio Cascais

Stand: 28.05.2013, 00:00