Kirchentags-Besucher freuen sich auf viele Veranstaltungen

Kirchentags-Besucher freuen sich auf viele Veranstaltungen

Am Dortmunder Hauptbahnhof sind am Mittwoch Besucher des Kirchentages angereist. Viele freuen sich besonders auf die Musikveranstaltungen. Die Stadt war schon am Nachmittag proppenvoll.

Eine Familie schaut auf eine Stadtkarte von Dortmund am Kirchentag

Diese Besucher des Kirchentages studieren am Dortmunder Hauptbahnhof erst einmal den Stadtplan.

Diese Besucher des Kirchentages studieren am Dortmunder Hauptbahnhof erst einmal den Stadtplan.

Diese beiden Besucher freuen sich auf die Eröffnung.

Die Zwölfjährige Letizia Albert ist mit der ganzen Familie extra aus Bad Kissing gekommen. Gemeinsam mit ihrer Schwester will sie das Konzert von "Lotte" besuchen.

Pfadfinder sind auch vor dem Dortmunder Hauptbahnhof als Helfer im Einsatz.

Die Jugendlichen gönnen sich eine Pause.

Die Dortmunder Innenstadt ist zur Eröffnung des Kirchentags proppenvoll.

Die Besucher können den Tag über auch immer mal die Sonne genießen.

Stand: 19.06.2019, 19:37 Uhr