Wer wohnt wo im Haus Lindenstraße Nr. 3?

Heute: Sunny Zöllig; 1985: Griese

Wer wohnt wo im Haus Lindenstraße Nr. 3?

1. Obergeschoss rechts

Alles über die Grieses, Hajo Scholz, Nina, Sunny und Co. ...

Lindenstraße Folge 1589 "Hellsehen"

In der Wohnung im 1. OG rechts lebt Sunny Zöllig (Martin Walde).

In der Wohnung im 1. OG rechts lebt Sunny Zöllig (Martin Walde).

1985 wohnt dort Gottlieb Griese (Fritz Bachschmidt). Der verwitwete Hobbysegler verliebt sich in die Nachbarin Berta Nolte (Ute Mora).

Das Paar heiratet und Berta zieht aus dem 3. Stock, wo sie bisher mit ihrer Mutter Lydia (Tilli Breidenbach) lebte, zu Gottlieb.

Auch Gottliebs Tochter Henny zieht nach einem Ehestreit kurzzeitig mit ihren Kindern aus der Familienwohnung im 3. Stock zu den Grieses (v.l.n.r.: Monika Woytowicz, Fritz Bachschmidt, Selma Baldursson, Ute Mora, Sybille Waury).

Berta wünscht sich ein Kind, doch es stellt sich heraus, dass sie unfruchtbar ist.

Berta und Gottlieb adoptieren den kleinen Manoel (Marcel Kommissin) aus einem mexikanischen Waisenhaus.

Manoel fühlt sich bei den Grieses fremd. Nur sehr langsam finden Berta und Gottlieb Zugang zu ihrem "Chico".

Ausgerechnet jetzt plant Gottlieb eine mehrmonatige Segeltour. Im Ehestreit zieht Berta mit Manoel ins EG, kehrt jedoch nach einem halben Jahr wieder zurück in die Wohnung.

Die Ehe Griese zerbricht am Ende doch. Berta und Manoel bleiben in der Wohnung im 1. OG. Lydia kommt oft, um Manoel Gute-Nacht-Geschichten vorzulesen.

1990 lernt Berta Hajo Scholz (Knut Hinz) kennen. Die beiden werden ein Paar. Hajo ist zuvor in Lydias Wohnung im 3. Stock gezogen, nachdem diese in ein Altenheim gegangen ist.

Aus Lydias Wohnung hat Berta die Wohnzimmerkommode übernommen. Von Gottlieb stammt indes noch die Spiegelkommode im Flur.

Hajo zieht schließlich zu Berta, Manoel geht auf ein Internat und Modellbauer Hajo richtet in dessen Zimmer seine Werkstatt ein.

Nach der Hochzeit im Herbst 2000 fordert Hajos Mutter Hilde (Giselle Vesco) vehement ein, bei Hajo und Berta einziehen zu dürfen...

Ungefragt stellt sie sogar ihr Bett im Wohnzimmer auf. Erst Anfang 2003 nimmt sie sich eine eigene Wohnung. Hajo und Berta renovieren nun endlich die Küche.

Doch im selben Jahr kommt Berta bei einem Unfall ums Leben. Einige Monate später zieht Hilde wieder zu ihrem Sohn, um ihm beizustehen.

Hajo findet im Jahr 2005 eine neue Liebe: Die Italienerin Sabrina Buchstab (Susanna Capurso), die in der Nachbarschaft das Feinkostgeschäft "Alimentari" eröffnet.

Als Sabrina zu Hajo zieht, räumt Hilde das Feld. Kurzzeitig wohnen auch Sabrinas Kinder Angelina (Daniela Bette) und Enzo (Toni Snetberger) in der Wohnung.

Im März 2009 heiratet Hajo sein "Hummelchen" und trägt sie traditionell über die Schwelle.

Im Frühjahr 2010 erhält Hilde die erschreckende Diagnose "Demenz". Auf Hajos und Sabrinas Drängen zieht sie aus dem 2. OG links wieder zu ihnen.

Hildes Demenzerkrankung schreitet voran. Im Oktober 2011 muss sich Hajo eingestehen, dass seine Belastungsgrenze bei der Betreuung seiner Mutter überschritten ist. Er bringt sie in einem Heim unter. Von nun an leben Sabrina und Hajo wieder alleine in der Wohnung.

Hajo ist untröstlich, als Sabrina im April 2012 einem schweren Krebsleiden erliegt. Er möchte nun nicht länger in der Wohnung bleiben, in der er schon zwei Ehefrauen durch den Tod verloren hat.

Nachdem Hajo ausgezogen ist, übernimmt Sabrinas Sohn Enzo (Toni Snetberger) die Wohnung mit seiner Ehefrau Nina Zöllig (Jacqueline Svilarov).

Doch deren Ehe zerbricht 2016. Enzo verlässt daraufhin die Lindenstraße und überlässt die Wohnung Nina (Jacqueline Svilarov).

Nina (Jacqueline Svilarov) bleibt nicht lange allein. Eigentlich ist ihr Bruder Marek (Martin Walde) nur zu Besuch aus Berlin. Doch er bleibt in der Lindenstraße und zieht bei Nina ein.

Es dauert nicht lange, da erzählt Marek (Martin Walde) seiner Schwester (Jacqueline Svilarov) von seiner Transsexualität. Die lebt er zunächst nur in den heimischen vier Wänden aus.

Während aus Marek endgültig Sunny (Martin Walde) wird, ist Nina (Jacqueline Svilarov) dienstlich im Ausland. Als sie zurückkehrt merkt das Geschwisterpaar, dass das Zusammenleben nicht mehr so gut funktioniert wie einst. Nina zieht im November 2017 zu ihrer Freundin Iffi Zenker, die zufällig gerade eine neue Mitbewohnerin sucht.

1. Obergeschoss rechts: alle Bewohner seit 1985
FolgenBewohner
0001 bis 0029Gottlieb Griese
0029 bis 0095Gottlieb und Berta Griese (zeitweise mit Henny, Tanja und Meike Schildknecht)
0095 bis 0159Gottlieb Griese (zeitweise mit Berta und Manoel, vorübergehend Robert Engel)
0159 bis 0302Berta Griese mit Manoel (zeitweise mit Hajo Scholz)
0302 bis 0936Berta Griese mit Hajo Scholz (zeitweise mit Hilde Scholz)
0936 bis 0957Hajo Scholz
0957 bis 1121Hajo und Hilde Scholz
1121 bis 1279Hajo und Sabrina Scholz (zeitweise mit Angelina und Enzo Buchstab)
1279 bis 1349Hajo und Sabrina Scholz mit Hilde Scholz
1349 bis 1378Hajo und Sabrina Scholz
1378 bis 1580Nina Zöllig und Enzo Buchstab (zeitweise Enzo Buchstab alleine)
1581 bis 1649Nina und Sunny Zöllig
ab 1650Sunny Zöllig