Brunnenkresse-Süppchen

Lecker an Bord 2022: Eet Smakelijk – Guten Appetit in Nimwegen

Brunnenkresse-Süppchen

Stand: 26.09.2022, 00:00 Uhr

Von Von Björn Freitag und Frank Buchholz

Zutaten für 3 Personen, wenn nicht anders angegeben

Zutaten
600 g Brunnenkresse
50 ml Olivenöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Kartoffel
400 ml Gemüsebrühe
¼ Zitrone, Saft
100 ml Sahne
20 ml Wasser
Salz

Zubereitung
Zuerst die Brunnenkresse grob vom Stiel trennen, grob schneiden.
Stiele im Öl anbraten. Danach gewürfelten Zwiebel und gehackten Knoblauch dazu geben. Das Ganze mit der Gemüsebrühe ablöschen.
Die Kartoffel schälen und hineinraspeln. Deckel drauf und alles kurz kochen lassen. Das Ganze pürieren und durch ein Sieb geben.

Die Brunnenkresse-Blätter mit Zitronensaft, Wasser, Salz und Sahne pürieren.
Das ganze ebenfalls durch ein Sieb geben.
Nun beide Erzeugnisse zusammenführen und mit Salz abschmecken.
Kann kalt und warm genossen werden.

Guten Appetit