Warmer Gemüsesalat mit Sardinen

Björn Freitags Gemüsesalat mit gebratenen Sardinen.

Einfach und köstlich: Björns gesunde Küche

Warmer Gemüsesalat mit Sardinen

Zutaten für 4 Personen:
12 Sardinen
1 große Zucchini
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 rote Zwiebel, z.B. Sorte Tropea
½ Zitrone
1 EL Lindenblütenhonig
4 EL Olivenöl
3 EL Rapsöl
2 EL Mehl
4 Zweige frischer Thymian
2 Zweige Minze
Salz / Meersalzflocken
weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
1. Sardinen schuppen und ausnehmen.
2. Zucchini und die beiden Paprikas in mundgerechte Stücke schneiden,  Zwiebel in Würfel schneiden.
3. Das Gemüse in einer Pfanne mit 2 EL Rapsöl anbraten und bissfest garen.
4. Parallel die Sardinen leicht mehlieren und in einer Grillpfanne - mit 1 EL Rapsöl einfetten - langsam bei mittlerer Hitze von beiden Seiten kross ausbacken.  
5. In einer Schüssel den Saft von einer ½ Zitrone mit dem Honig, Olivenöl, gehacktem Thymian, einer guten Prise Salz und Pfeffer verrühren. Das gebratene Gemüse in die Schüssel geben und alles gut durchmischen.
6. Gemüse auf Tellern anrichten, die Sardinen darauf platzieren, mit den Meersalzflocken würzen und mit gezupften Minzeblättern garnieren.

Guten Appetit!

Stand: 04.01.2020, 00:00