Banner WDR Unternehmen

Wahl des Verwaltungsrats

31.10.2012

Wahl des Verwaltungsrats

WDR-Rundfunkrat wählt sieben Mitglieder des Verwaltungsrats

Köln, 31. Oktober 2012 – Der Rundfunkrat des WDR hat in seiner Sitzung am 30. Oktober 2012 sieben Mitglieder des Verwaltungsrats gewählt. Nach dem WDR-Gesetz beträgt die Amtsdauer des Verwaltungsrats sechs Jahre.

Der Rundfunkrat wählte folgende Persönlichkeiten:

Ilka von Boeselager, geboren 1944 in Bad Wiessee, gehört dem Landtag von Nordrhein-Westfalen an. Im Verwaltungsrat des WDR ist sie seit September 2005.

Lothar Hegemann, geboren 1947 in Recklinghausen, ist Landtagsabgeordneter in NRW. Von 1999 bis 2005 war er im WDR-Rundfunkrat; von 2003 bis zu seinem Ausscheiden aus dem Gremium leitete er den Ausschuss für Rundfunkentwicklung. Seit September 2005 ist Hegemann im WDR-Verwaltungsrat, dessen stellvertretenden Vorsitz er im Oktober 2005 übernahm.

Dr. Ludwig Jörder, geboren 1946 in Arnsberg/Westfalen, war Hauptgeschäftsführer der Westfalenhallen Dortmund GmbH und von 1980 bis 1985 Mitglied im WDR-Rundfunkrat. Seit Oktober 1985 ist er Mitglied im WDR-Verwaltungsrat, dessen Vorsitz er 1999 übernahm.

Michael Kroemer, geboren 1949 in Wuppertal-Elberfeld, war Pressereferent der Bergischen Universität Wuppertal. Von 1985 bis 2000 war er Mitglied im WDR-Rundfunkrat; seit Dezember 2000 ist er Mitglied des WDR-Verwaltungsrats.

Beate Preisler, M.A., geboren 1958 in Bremerhaven, ist freiberuflich als Redakteurin (Print und Online), Journalistin, Kuratorin, Moderatorin, Dozentin und Referentin tätig. Seit Dezember 2009 ist sie Mitglied des WDR-Rundfunkrats.

Walter Probst, geboren 1943 in Kevelaer, war Hauptgeschäftsführer des LandesSportBundes NRW. Probst war von 1997 bis Dezember 2007 Mitglied des WDR-Rundfunkrats. Seit Dezember 2007 ist er Mitglied im WDR-Verwaltungsrat.

Claudia Schare, geboren 1966 in Dortmund, war von 2003 bis 2009 Stellvertreterin eines Mitglieds, seit Dezember 2009 ist sie Mitglied des WDR-Rundfunkrats. Im November 2010 hat sie den stellvertretenden Vorsitz des Ausschusses für Rundfunkentwicklung des WDR-Rundfunkrats übernommen.

Zwei der insgesamt neun Mitglieder des Verwaltungsrats entsendet laut WDR-Gesetz der Personalrat. Diese werden in der kommenden Amtszeit weiterhin der Personalratsvorsitzende Heribert Stratmann sowie die 1. stellvertretende Personalratsvorsitzende Christiane Seitz sein.

Für Nachfragen wenden Sie sich bitte an die:
Vorsitzende des WDR-Rundfunkrats
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Tel: 0221/220-5600