Banner WDR Unternehmen

Jutta Endrusch

Stellvertretendes Mitglied des WDR-Rundfunkrats

Jutta Endrusch

Entsendungsbeauftragte Organisation: Deutscher Beamtenbund, DBB-Landesbund NRW

Jutta Endrusch

Geboren 1954, verheiratet

1973 Abitur an einem Wittener Gymnasium. Von 1973 bis 1978 Lehramtsstudium an der Universität Dortmund und anschließendes Referendariat. Seit 1979 Tätigkeit als Grund- und Hauptschullehrerin.

Seit 2001 Rektorin einer Wittener Ganztagshauptschule

Personalratstätigkeit

Seit 2000 Mitglied im Hauptpersonalrat für Lehrerinnen und Lehrer an Hauptschulen beim Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf

Verband Bildung und Erziehung NRW (VBE – NRW)

Seit 1977 Mitglied im VBE  Von 2001 bis 2012 Stellvertretende Landesvorsitzende für den Bereich Schul- und Bildungspolitik. Seit 2012 Stellvertretende Landesvorsitzende für den Bereich Berufspolitik

Seit 2004 Vorsitzende der Landesfrauenvertretung. Seit 2000 Mitglied im geschäftsführenden Vorstand, Landesvorstand und im Hauptvorstand.

Verband Bildung und Erziehung Bund (VBE – Bund)

Seit 2005 Vorsitzende der Bundesfrauenvertretung

Seit 2005 Stimmberechtigtes Mitglied im Bundesvorstand und in der Bundesversammlung

dbb beamtenbund und tarifunion nrw

Seit 2009 Mitglied im Landesvorstand des dbb-nrw

Seit 2014 Zweite Vorsitzende des dbb-nrw.

dbb beamtenbund und tarifunion bund

Seit 2010 Stellvertretende Vorsitzende der dbb bundesfrauenvertretung

Seit 2010 Mitglied im Bundeshauptvorstand und in der Bundestarifkommission

Seit 2013 Stellvertretende Vorsitzende der Grundsatzkommission Besoldung und Versorgung

Seit 2010 Mitglied der Fachkommission Schule, Bildung und Wissenschaft

Seit Januar 2015 stellvertretendes Mitglied des WDR-Rundfunkrats.

Jutta Endrusch ist Stellvertreterin von Roland Staude