Der große Abend über Friedrich Nietzsche

Das WDR Funkhaus bei Nacht, rechts der Schriftzug "Philcologne. Internationales Festival der Philosophie"

Der große Abend über Friedrich Nietzsche

Am Freitag, 9. Juni 2018, lädt WDR 5 im Rahmen der Philcologne zum großen Abend über Friedrich Nietzsche ins Funkhaus ein. Die Veranstaltung wird ab 21 Uhr im Livestream übertragen.

Er war radikal und stellte alles in Frage: Moral, Religion, Philosophie. Der Ansatz, gesellschaftliche Werte nicht als unumstößliche Normen zu begreifen, brachte ihm Sympathie ein. Zugleich gilt der deutsche Schriftsteller und Philosoph anderen als elitär und antidemokratisch, als Wegbereiter der Nationalsozialisten. Was können wir heute noch von Friedrich Nietzsche lernen, der 1844 zur Welt kam und im Jahr 1900 starb? Darüber spricht WDR 5-Moderator Jürgen Wiebicke mit dem Nietzsche-Forscher Andreas Urs Sommer, dem Transhumanisten Stefan Lorenz Sorgner, der Religionsphilosophin Saskia Wendel und dem Satiriker und Philosophen Peter Zudeick. Außerdem sind der Poetry-Slammer Quichotte und der Pianist Mike Herting zu Gast. Es liest: Alexander Khuon.

Stand: 08.06.2018, 13:41