Geheimniskrämer: Premiere für neue WDR-Show am Sonntagabend

Martin Klempnow

Geheimniskrämer: Premiere für neue WDR-Show am Sonntagabend

Am Sonntag, den 18. Februar, ging "Geheimniskrämer" zum ersten Mal auf Sendung. Die Gäste zum Start: Frank Plasberg, Marijke Amado, Ruth Moschner und Harold Faltermeyer.

Ruth Moschner hatte bereits mit acht Jahren eine Rolle in "Aktenzeichen XY", Frank Plasbergs Herz hängt an seiner Modelleisenbahn und Marijke Amado ist schon mal für Paul McCartney in eine Gracht gesprungen. Aber wer musste einst mehrere Stunden in einer Gefängniszelle ausharren? Der Komponist Harold Faltermeyer etwa?

Vier Prominente, jede Menge Geheimnisse und die Frage: In wessen Leben hat es sich wirklich zugetragen? Das ist die Ausgangsituation von "Geheimniskrämer", der neuen Sonntagabendsendung, die ab 18. Februar 2018 im WDR Fernsehen läuft.

"Geheimniskrämer" ist mehr als ein Talk. In mehreren Spielrunden gibt Gastgeber Martin Klempnow Prominenten die Gelegenheit, charmante Geheimnisse und ungeahnte Besonderheiten zu zeigen – kleine Geschichten, die man dem einen oder anderen Promi so kaum zugetraut hätte. "Bei 'Geheimniskrämer' bringen wir Storys zum Vorschein, die man eigentlich erst auspackt, wenn nur noch der harte Kern einer guten Party am Tisch sitzt", sagt Martin Klempnow.

Die prominenten Mitspieler müssen mit Intuition, psychologischem Geschick und guten (Fang-)Fragen herausfinden, wer der Geheimniskrämer oder die Geheimniskrämerin in ihrer Mitte ist. Wer richtig tippt, bekommt einen Punkt. Der Geheimniskrämer selbst rät mit und versucht so, von sich abzulenken. Gelingt es ihm, dass keiner auf ihn tippt, bekommt er selbst einen Punkt.

Die Gäste der ersten Sendung am 18. Februar sind: "Hart-aber-fair"-Moderator Frank Plasberg, Schauspielerin Ruth Moschner, Musikproduzent Harold Faltermeyer und die niederländische Moderatorin Marijke Amado.

Mit "Geheimniskrämer" setzt der WDR auf eine Eigenproduktion am Sonntagabend. Geplant sind sieben Sendungen in Folge. Start ist der 18. Februar 2018, 22.15 Uhr.

Über Martin Klempnow:

"Geheimniskrämer"-Gastgeber ist Martin Klempnow. Der 44-jährige Schauspieler und Comedian ist bekannt aus TV-Produktionen wie "Schillerstraße", "switch reloaded", "heute-show" und "Die Bergretter". Mit "Geheimniskrämer" bekommt Martin Klempnow nun seine erste Fernsehshow im WDR. Bei 1 LIVE, der jungen WDR-Welle, hat er als "Dennis aus Hürth" bereits seine eigene Radiosendung und Comedy-Reihe – mit der er deutschlandweit in "Der Dennis Show" auf den Bühnen zu sehen ist und für die er 2017 mit der 1LIVE Krone ausgezeichnet wurde. Für "Geheimniskrämer" streift der Schauspieler nun sonntagabends seine Rollen ab und ist als Martin Klempnow Gastgeber von "Geheimniskrämer".

Redaktion: Christian Wagner und Annabell Meyer-Neuhof

Stand: 15.02.2018, 09:46