WDR wirbt digital um Azubis

Auszubildende und Ausbilder*innen stellen die Lehrberufe des WDR in diesem Jahr im Livestream vor.

WDR wirbt digital um Azubis

  • Erster digitaler Ausbildungstag am 15. August
  • Auszubildende und Ausbilder*innen stellen Berufe per Livestream vor
  • Interessierte Nutzer*innen können online Fragen stellen

Am 15. August findet der erste digitale Ausbildungstag des WDR statt. Notgedrungen – wie so vieles in diesen Tagen – gehen auch Silvan Leggio und sein Team mit ihrem Programm online. "Das wird eine ganz andere Veranstaltung als in den vergangenen Jahren", sagt Leggio. Aber auch im Netz stehen wie gewohnt Auszubildende und Ausbilder*innen im Mittelpunkt.

Der WDR präsentiert sich bei seinem ersten digitalen Ausbildungstag per Livestream aus dem 1LIVE-Haus. "Andere Unternehmen setzen aktuell auf virtuelle Messen mit Filmen. Das wollen wir ganz bewusst nicht", erläutert Leggio das Konzept. Von 12 bis 16 Uhr stellen jeweils ein Tandem aus Azubi und Ausbilder*in die acht Lehrberufe des WDR im Gespräch vor. 1LIVE-Moderatorin Lara Heinz führt die 30-minütigen Interviews und moderiert den Livestream. Zu sehen gibt es die digitale Ausgabe des WDR-Ausbildungstags auf der Karriereseite des WDR sowie auf Facebook.

WDR Ausbildungstag 2020 01:25 Min. Verfügbar bis 29.06.2021

Fragen per Kommentarfunktion und im Stream

Während der ganzen Veranstaltung können Nutzer*innen draußen im Netz natürlich Fragen stellen. Ein Team aus Azubis und Ausbilder*innen sortiert und antwortet via Kommentarfunktion auf Facebook, im Chat oder per Mail. "Die ein oder andere interessante Frage wird sicherlich auch live im Stream besprochen", so Leggio.

Bei Radio und TV gleichermaßen gefragt: Mediengestalter*innen Bild und Ton

Knapp 30 Auszubildende, Ausbilder*innen, Techniker*innen sowie Kolleg*innen aus dem Personalmanagement und von 1LIVE arbeiten vor und hinter den Kulissen an der Produktion des ersten digitalen WDR-Ausbildungstages mit. Und damit auch zahlreiche Interessierte und digitale Besucher*innen reinschauen, rühren Leggio und sein Team ordentlich die Werbetrommel: online per Ankündigung auf wdr.de und Facebook sowie mit Radiotrailern im Programm von 1LIVE und WDR 2.

Stand: 10.08.2020, 12:47