Olli Dittrich erhält den Deutschen Comedy-Preis als bester Schauspieler

Olli Dittrich erhält den Deutschen Comedy-Preis als bester Schauspieler

Olli Dittrich erhält den Deutschen Comedy-Preis als bester Schauspieler

Olli Dittrich wurde gestern Abend in Köln mit dem Deutschen Comedy-Preis als bester Schauspieler ausgezeichnet. Er erhielt die Auszeichnung insbesondere für seine Rollen als Meisterreporter Sigmar Seelenbrecht und als Kulturjournalist Konstantin Pfau – beide zu sehen in „Olli Dittrichs TV-Zyklus“, eine TV-Persiflage des WDR.

Die neue Ausgabe des „TV-Zyklus“ zeigt das Erste voraussichtlich am 21. Dezember 2017. Dann schlüpft Olli Dittrich in die Rolle der Seriendarstellerin und Schlagersängerin Trixie Dörfel.

Carolin Kebekus erhält den Deutschen Comedy-Preis als "beste Komikerin/ bester Komiker"

Auch Carolin Kebekus hat einen Comedy-Preis gewonnen: in der Rubrik „Beste Komikerin/bester Komiker“. Sie setzte sich gegen ihre vier männlichen Mit-Nominierten durch. Carolin Kebekus ist mit der WDR-Show „PussyTerror TV“ regelmäßig im Ersten zu sehen. Die nächste Folge läuft morgen, am Donnerstag, 26. Oktober, um 22.45 Uhr. 

Karin Kuhn, Unterhaltungschefin des WDR Fernsehens: „Wir freuen uns und sind sehr stolz, Carolin Kebekus und Olli Dittrich regelmäßig im Programm zu haben. Comedy der Spitzenklasse – das zeichnet beide aus!“.

Stand: 25.10.2017, 12:50