Brigitte Krämer

Brigitte Krämer

Redakteurin

Brigitte Krämer

Nah dran sein am Geschehen, Menschen zum Erzählen bringen, Hintergründe erklären – das liebe ich an meinem Beruf. Nichts finde ich spannender, als eine Live-Reportage im Radio. Oder Nachrichten, die kurz vor der Sendung noch einmal aktualisiert werden. Journalistin wollte ich nach dem Abitur unbedingt werden, darüber gab es nie einen Zweifel. Und seit dem Volontariat bei einer Lokalzeitung lässt mich dieser Beruf nicht mehr los. Weil frau im Regionalen immer ein Stückchen näher dran ist, blieb ich diesem Ressort treu, bei der Westfälischen Rundschau, beim Süddeutschen Rundfunk, beim Hessischen Rundfunk und schließlich beim WDR in Siegen. Dort organisiere und präsentiere ich die Regionalsendungen auf WDR2 und die Sendung Thema NRW auf WDR5. Ich mache nicht nur gerne Radio, ich höre auch gerne zu. Viele Menschen haben eine interessante Geschichte, auch diejenigen, die nicht im Rampenlicht und in den Schlagzeilen stehen. Zu hören und zu lesen waren solche Geschichten nicht nur in Radiobeiträgen, sondern auch in Zeitungsreportagen und in einem Buch über die "jungen Alten" (dafür Wilhelmine-Lübke-Preis des Kuratoriums Deutsche Altershilfe).

Stand: 26.09.2013, 13:56