Hendrik Schulte

Hendrik Schulte

Moderation

Hendrik Schulte

Hendrik Schulte wuchs im Münsterland auf. Nach Studium und mehreren journalistischen Stationen moderiert er seit September 2009 die "Lokalzeit Münsterland".

Hendrik Schulte wuchs im Münsterland auf. Schon während seines Studiums der Politikwissenschaften – ebenfalls in Münster – arbeitete er im Ruhrgebiet und im Münsterland als Radiojournalist. Nach dem Examen folgte die TV-Ausbildung in München und Ludwigshafen.

Für den WDR arbeitete er drei Jahre als Autor und Reporter im Landesstudio Dortmund, bevor er nach Berlin ging. Dort moderierte er das "Journal" der Deutschen Welle – die Nachrichtensendung des Auslandsfernsehens. Seit September 2009 moderiert Hendrik Schulte die "Lokalzeit Münsterland".