Maren Bednarczyk

Maren Bednarczyk

Maren Bednarczyk

Meine Zeit vor dem WDR: 

Ich bin als Bergmannsenkelin in Essen geboren und lebe auch heute noch dort. Als kleines Mädchen hatte mich die rasende Reporterin Karla Kolumna schwer beeindruckt, sie war mein absolutes Vorbild. In verschiedenen Praktika habe ich dann schnell gemerkt: Journalistin - das ist mein Traumjob! In Dortmund habe ich Journalistik und Sport studiert.

Meine Zeit beim WDR: 

Meinen ersten Arbeitstag für den WDR hatte ich als Redaktionsstudentin im Regionalstudio Duisburg. Nach einem spannenden Jahr habe ich mich im Rahmen meines Volontariates zur Redakteurin ausbilden lassen. Anschließend folgten verschiedene Stationen im WDR: Als Redakteurin, Reporterin und als Moderatorin - für Hörfunk, Online und Fernsehen. Mir macht alles gleich viel Spaß :-) Besonders toll: Sportthemen und Neues aus der Industriekultur. Und am liebsten live!

Mein Lieblingsplatz im Ruhrgebiet:

Ich fühle mich hier überall zuhause. Aber mein absoluter Herzensort ist die Schurenbachhalde im Essener Norden. Hier bin ich groß geworden und auch heute bin ich noch gerne dort. Egal ob zum Drachensteigen, Schlittenfahren, Mountainbiken oder einfach zum Spazieren. Alleine der Ausblick vom "Gipfel" - unbezahlbar! Mehr Ruhrpottromantik geht fast nicht.