Carmen Krafft

Carmen Krafft-Dahlhoff

Freie Mitarbeiterin

Carmen Krafft

- meine Zeit vor dem WDR:

Nach dem Studium in Berlin und Bochum Volontariat bei der WAZ. In dieser Zeit Hospitanz mit ersten Beiträgen für WDR Radio und Fernsehen.

- meine Zeit beim WDR: 

Seit 2002 Autorin bei der Lokalzeit Ruhr. Lieblingsthemen: Skurrile Sachen, wie einen Glasaugen-Hersteller und seine Kunden beobachten. Und: Beiträge, die mit Veränderungen unserer Industrieregion zu tun haben – besonders in der Arbeitswelt. Eine Professorin, die Pflanzen erforscht, die giftige Metalle aus dem Boden holen oder Karstadt-Mitarbeiter, die um ihre Zukunft und die ihres Hauses kämpfen. Liegt vielleicht nahe, wenn man zwischen drei Autobahnen, einem Chemiewerk , zwei Schlössern, einer Zeche und dem Parkstadion aufgewachsen ist.

- mein Lieblingsplatz im Ruhrgebiet: 

Die Erdbeerfelder auf der Höhe von Essen-Kettwig mit Blick ins Ruhrtal (im Juni).