Das WDR Büro Detmold

Detmold Stadtansicht

Das WDR Büro Detmold

Von Jens-Olaf Buhrdorf

Beiträge, Interviews, Töne und für das Radio und bewegte Bilder für das Fernsehen: das liefert seit 1996 Redakteur Jens-Olaf Buhrdorf mit seinen freien Kollegen und Kolleginnen aus dem Lipperland.

"Der WDR ist da!"

Das hören Redakteur Buhrdorf und seine Reporter-Kollegen, wann immer sie auf Pressekonferenzen gehen oder vor Ort recherchieren. Vom Büro in der Detmolder Palaisstrasse 14 aus sind sie zu Fuß in 5 Minuten im Rathaus oder im Landgericht, in 10 Minuten im Kreishaus.

Von Bad Salzuflen bis Lügde

In den 16 lippischen Städten und Gemeinden mit seinen rund 350.000 Einwohnern ist viel Platz für einen der schönsten Naturparke Deutschlands: den Naturpark Eggegebirge und südlicher Teutoburger Wald. Gut ein Viertel dieses Parks liegt in Lippe. Das ist so groß wie das nordöstliche Ruhrgebiet.

Hermannsdenkmal und Externsteine

Wahrzeichen der Region ist das Hermannsdenkmal, das – so sagen die Lipper – an der Stelle erbaut wurde, an der einst Arminius (alias Hermann) der Cherusker die Römer so vernichtend geschlagen hatte. Wissenschaftlich erwiesen ist das nicht. Wer allerdings behauptet, diese historische Schlacht habe in Kalkriese bei Osnabrück stattgefunden, outet sich als "Nicht-Lipper".

Die bizarre Felsformation der Externsteine bei Horn-Bad Meinberg gilt für australische Schamanen als urgeschichtliche Energiequelle. Zur Sommer- und Wintersonnenwende zieht das Naturdenkmal Naturfreunde wie auch Esoteriker magisch an.

Kultur aller Orten

Gerade weil Detmold etwas "ab vom Schuss" gelegen ist, gedeiht Kulturelles hier bestens. Die "Hochschule für Musik" ist bis nach Asien bekannt für seine hochkarätige Musikerausbildung: Bass-Bariton und Grammy-Preisträger Thomas Quasthoff brachte hier viele jungen Sängern die richtigen Töne bei.

Detmolder Innenstadt

Das Landestheater ist die größte Reisebühne Europas mit Gastspielen in mehr als 100 Orten Deutschlands pro Jahr. Und das Westfälische Freilichtmuseum ist nicht nur Deutschlands größtes: viele sagen, es ist auch das schönste!

Hidden Champions in der Provinz

Marktführer wie Wortmann-Schuhe aus Detmold (Europas größter Hersteller für modische Damenschuhe) und Phoenix-Contact aus Blomberg (Weltmarktführer in der elektronischen Verbindungstechnik und in allen Schaltschränken der Industrie zu Hause) beweisen, dass mit solidem, inhabergeführtem Wirtschaften arbeitnehmerfreundliches Produzieren auf Weltniveau möglich ist.

Mit diesen Firmen im Rücken lässt es sich gut forschen und Studieren an der "Hochschule OWL" mit Standorten in Lemgo, Detmold, Höxter und Warburg.

Berichte auf allen Wellen

Über all das und noch viel mehr berichten die Journalisten aus dem Detmolder Büro: täglich für die Radio-Nachrichten auf WDR2 aus Bielefeld, für alle WDR-Wellen, für die gesamte ARD, für die "Lokalzeit OWL" ,für die "Aktuelle Stunde" und für "WDR aktuell".

Und das immer schneller: mit digitalen Kameras und selbstdrehenden Reportern fürs Fernsehen, mit O-Tönen und Live-Übertragungsmöglichkeiten über das Smartphone aus Lippe sofort in alle Radio-Wellen.

Das Büro in der Detmolder Palaisstraße ist aber auch für seine Hörer und Zuschauer da. Hier werden die Lipper Themenvorschläge für die Lokalzeit los, hier meckern sie, wenn der WDR mal im Kabelnetz nicht zu finden ist, hier loben sie die Beiträge der "Lokalzeit".

"Der WDR ist da" – und er ist nah: in der Palaisstraße 14 in Detmold.