Bettina Staubitz

Porträt von Bettina Staubitz

Freie Mitarbeiter

Bettina Staubitz

Bettina Staubitz wurde 1962 in Aachen geboren. Nach dem Abitur am St. Ursula Gymnasium studierte sie Germanistik und Pädagogik an der RWTH. Schon während des Studiums machte sie erste Fernsehbeiträge für den WDR.

Seit 1984 ist sie Reporterin und Moderatorin für verschiedene Sendungen des WDR Fernsehens, z.B. für das "Kölner Fenster", die "Aktuelle Stunde", "Hier und Heute", "Mittwochs Live", das "ARD Morgenmagazin" und die "Lokalzeit Aachen".
Am 4.11.1996 präsentierte Bettina Staubitz die allererste "Lokalzeit Aachen" und moderierte danach zehn Jahre lang aus dem Studio Aachen. Seit einigen Jahren gehören auch die Moderation der alljährlichen Verleihung des "Internationalen Karlspreises zu Aachen"  sowie regelmäßige Live-Reportagen für das WDR Fernsehen zu ihren Aufgaben. Bettina Staubitz lebt in Aachen.