Studio Moskau

Blick auf den Erlöserturm und die Basilius-Kathedrale

Auslandsstudios

Studio Moskau

Mehr als 2000 Sendeminuten im Jahr – damit ist das Studio Moskau in der ARD ganz vorne mit dabei. Seit über 50 Jahren existiert das Büro in der russischen Hauptstadt. Die Redakteurinnen und Redakteure betreuen alle GUS-Staaten, die aus der ehemaligen UdSSR hervorgegangen sind.

Seit über 50 Jahren existiert das Büro in der russischen Hauptstadt.
Die Redakteurinnen und Redakteure betreuen alle GUS-Staaten, die aus der ehemaligen UdSSR hervorgegangen sind. Die ARD berichtete, als die alte Garde gegen Gorbatschow putschte und die Sowjetunion daran zerbrach. Dann kamen der Aufstand gegen Jelzin und der blutige Krieg in Tschetschenien. Momente, in denen die Weltöffentlichkeit den Atem anhielt.

Mit drei Korrespondenten ist Moskau das größte Auslandsstudio des ARD-Radios. Nicht ohne Grund: Für rund 50 Radioprogramme der ARD wird aus fast der gesamten ehemaligen Sowjetunion berichtet.