Studenten/innen

Studierende vor einem Notebook

Studenten/innen

Der WDR bietet für Studierende im Anschluss an den (Fach-)hochschulabschluss oder nach Abschluss einer Berufsausbildung Volontariate und Traineeprogramme mit unterschiedlichen Schwerpunkten an: im Programm, im medien- und gestaltungstechnischen Bereich, im kaufmännisch-dokumentarischen Bereich sowie im handwerklich-künstlerischen Bereich.

Jährlich absolvieren darüber hinaus mehrere Hundert Studierende ein Praktikum mit einer Dauer von bis zu sechs Monaten. Das ist in nahezu allen Organisationsbereichen möglich. Voraussetzung ist: Sie sind an einer staatlich anerkannten (Fach-)Hochschule eingeschrieben und haben mindestens zwei Studiensemester absolviert.