Menschen mit Schwerbehinderung beim WDR

In Leichter Sprache: Menschen mit Schwerbehinderung beim WDR

00:54 Min. Verfügbar bis 30.12.2099

Download Podcast

In Leichter Sprache

Menschen mit Schwerbehinderung beim WDR

Der WDR bietet für Menschen mit einer Schwer·behinderung Integrations·hospitanzen an.

            Das heißt:

            Menschen mit einer Schwer·behinderung arbeiten für eine bestimmte Zeit beim    

WDR.

Sie haben eine anerkannte Schwer·behinderung?

Und Sie haben in den letzten 2 Jahren eine Ausbildung gemacht?

Oder Sie haben in den letzten 2 Jahren ein Studium beendet?

Dann können Sie eine Integrations·hospitanz machen.

Sie möchten mehr über die Integrations·hospitanz beim WDR erfahren?
Mehr Informationen über die Integrations·hospitanz erhalten Sie hier.

Achtung!

Dieser Link führt aus unserem Leichte-Sprache-Angebot heraus.

Die Informationen sind dann nicht mehr in Leichter Sprache.

Prüfsiegel der Forschungsstelle Leichte Sprache an der Universität Hildesheim

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat die Texte wissenschaftlich geprüft.
Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat zum Beispiel geprüft:
• Sind die Sätze kurz?
• Und hält sich der WDR an die Regeln?
Die Forschungs·stelle ist an der Universität in Hildesheim.