Zwei Frauen im Archiv, mit Stapeln von Videobändern

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste

Du interessierst dich für digitale Workflows und Datenbanken und bist dabei aufgeschlossen und kommunikationsfreudig? Dann bist du hier genau richtig.
Denn als Fachangestellte:r für Medien- und Informationsdienste ist es deine Aufgabe, Materialien für Fernseh- und Hörfunkproduktionen zu recherchieren und bereitzustellen. Du erfasst Fotos, Audio- und Video-Dokumente und pflegst die Datenbanken des WDR. So unterstützt du unser Programm und kommst dabei auch mit zeitgeschichtlich und medienpolitisch relevanten Dokumenten in Berührung. Klingt spannend? Ist es auch!

Voraussetzung: Fachoberschulreife, Abitur oder ein Abschluss der höheren Handelsschule, Interesse an Medien und gute Allgemeinbildung

Für einen Ausbildungsstart in 2022 sind bereits alle Ausbildungsplätze besetzt. Das Bewerbungsportal für einen Ausbildungsstart in 2023 wird voraussichtlich Anfang August 2022 geöffnet. Es besteht bereits jetzt die Möglichkeit sich ein Job Abo anzulegen und automatisch per Mail über den Ausschreibungsbeginn informiert zu werden.