Menschen mit Migrationshintergrund beim WDR

In Leichter Sprache: Menschen mit Migrationshintergrund beim WDR

01:00 Min. Verfügbar bis 30.12.2099

Download Podcast

In Leichter Sprache

Menschen mit Migrationshintergrund beim WDR

Der WDR bietet ein Programm für Menschen mit Migrations·hintergrund an.

Das Programm heißt: WDR grenzenlos.

Das Programm findet alle 2 Jahre statt.

In dem Programm lernen die Menschen in 3 Wochen etwas über die verschiedenen Bereiche.

            Zum Beispiel über Journalismus.

            Oder über Medien·gestaltung.

Danach arbeiten die Menschen für einen Monat als Praktikant beim WDR mit.

Für das Programm müssen Sie sich bewerben.

Für das Programm müssen Sie aber nicht perfekt deutsch sprechen.

Und für das Programm brauchen Sie keine abgeschlossene Ausbildung.

Sie möchten mehr über das Programm erfahren?
Dann klicken Sie hier.

Achtung!

Dieser Link führt aus unserem Leichte-Sprache-Angebot heraus.

Die Informationen sind dann nicht mehr in Leichter Sprache.

Prüfsiegel der Forschungsstelle Leichte Sprache an der Universität Hildesheim

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat die Texte wissenschaftlich geprüft.
Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat zum Beispiel geprüft:
• Sind die Sätze kurz?
• Und hält sich der WDR an die Regeln?
Die Forschungs·stelle ist an der Universität in Hildesheim.