WDR 4 Zur Sache

Der tägliche Kommentar

WDR 4 Zur Sache

Der tägliche Kommentar zur Mittagszeit! Die Themen sind breit gefächert aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Kommentar: Wie wir alle den Bauern helfen können WDR 4 Zur Sache 22.10.2019 01:58 Min. Verfügbar bis 21.10.2020 WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Es ist bereits die zweite Bauerndemo in zwei Wochen, die heute in Bonn stattfinden soll: Aus ganz Deutschland werden Bauern erwartet, viele mit dem Traktor, und alle mit großen Sorgen um ihre Zukunft.

Olympia kann uns stark machen WDR 4 Zur Sache 21.10.2019 01:59 Min. Verfügbar bis 20.10.2020 WDR 4

Von Irene Geuer. Unser Ministerpräsident Armin Laschet ist in Berlin, zusammen mit 14 Oberbürgermeistern aus NRW. Die Reise hat einen sportlichen Grund. Die Nordrhein-Westfalen wollen Mitgliedern des Bundestags-Sportausschusses Pläne vorstellen, wie die Olympischen und Paraolympischen Sommerspiele in NRW stattfinden könnten.

Die Brötchen sind der Anfang WDR 4 Zur Sache 18.10.2019 02:07 Min. Verfügbar bis 17.10.2020 WDR 4

Brötchen sind ein fertig produziertes Lebensmittel. Was für eine Erkenntnis, man könnte drüber lachen. Aber nein, diese Erkenntnis brauchte es, um Bäckereien den Verkauf von Brötchen am Sonntag zu ermöglichen. Autorin: Irene Geuer.

Der Kaugummi-Brexit WDR 4 Zur Sache 17.10.2019 02:09 Min. Verfügbar bis 16.10.2020 WDR 4

Noch genau zwei Wochen, dann ist es soweit. Großbritannien verlässt die EU. Das Brexit-Drama hat dann endlich ein Ende. Autor: Ferdinand Quante.

Der Fußball im Sperrfeuer der Realität WDR 4 Zur Sache 16.10.2019 02:34 Min. Verfügbar bis 15.10.2020 WDR 4

Von Ferdinand Quante. Immer öfter hat ein Fußballspiel ein heftig diskutiertes Nachspiel. So auch in dieser Woche, als türkische Nationalspieler militärisch grüßten und englische Spieler in rassistisch beleidigt wurden.

Könnte ich mir vorstellen ist nicht machen... WDR 4 Zur Sache 15.10.2019 02:03 Min. Verfügbar bis 14.10.2020 WDR 4

Von Irene Geuer. Wie kommt das eigentlich? Alle reden übers Klima, wir alle sind eigentlich wild entschlossen, etwas für eine bessere Umwelt zu tun. Aber: De facto verzichtet z.B. nur jeder Fünfte auf eine Flugreise. Plastikverpacktes Gemüse wird weiter verkauft, weil es genügend Menschen gibt, die nicht umgeschwenkt sind auf lose Ware. Warum?

Täglicher Ironman für alle! WDR 4 Zur Sache 14.10.2019 01:48 Min. Verfügbar bis 13.10.2020 WDR 4

Von Ferdinand Quante. Jan Frodeno und Anne Haug, die beiden Deutschen sind gestern Weltmeister auf Hawaii geworden. Der Iron Man und die Iron Woman haben zu Wasser und zu Lande furchterregend lange Strecken in Bestzeiten bewältigt, ihre Leistungen sind sagenhaft.

Kein Friedensobelpreis für Greta Thunberg WDR 4 Zur Sache 11.10.2019 02:07 Min. Verfügbar bis 10.10.2020 WDR 4

Von Jörg Brunsmann. Der Friedensnobelpreis ist vergeben. Und nein – er geht nicht an Greta Thunberg und die Klimaaktivisiten von "Fridays for Future". Das Nobelpreiskomitee hat sich sozusagen für einen klassischen Preisträger entschieden, jemand, der seinem Land Frieden gebracht hat: Der Ministerpräsident des afrikanischen Landes Äthiopien, Abiy Ahmed.

Ein Anschlag mit langer Vorgeschichte WDR 4 Zur Sache 10.10.2019 02:38 Min. Verfügbar bis 09.10.2020 WDR 4

Der Doppelmord von Halle und der Versuch des Täters, in einer Synagoge ein Blutbad anzurichten, haben weltweit für Entsetzen gesorgt. Politiker erklären ihre Abscheu und zeigen sich solidarisch mit der jüdischen Gemeinde in Halle und den Juden in Deutschland insgesamt. Das ist bitter nötig und gut so. Hilfreich wäre aber auch ein Blick zurück, denn es ja nicht so, als wäre dieser Attentatversuch aus heiterem Himmel gekommen. Antisemitismus in Deutschland ist leider ein altbekanntes Phänomen.

Müssen wir jetzt auch auf Verpackungen verzichten? WDR 4 Zur Sache 09.10.2019 02:25 Min. Verfügbar bis 08.10.2020 WDR 4

Von Ferdinand Quante. In Köln geht heute die Anuga zu Ende. Dort werden nicht nur kulinarische Köstlichkeiten und neueste Fast-Food-Trends präsentiert, es wird auch über Verpackungen für Lebensmittel diskutiert.

Kommentar: Für uns wirds wohl noch reichen! WDR 4 Zur Sache 08.10.2019 02:49 Min. Verfügbar bis 07.10.2020 WDR 4

Von Jörg Brunsmann. "Extinction Rebellion" – haben Sie von den Aktivisten schon gehört? Das ist so zusagen eine Abspaltung der "Fridays-for-Future"-Demonstranten.

WDR 4 Zur Sache - Wer braucht schon ein Einser-Abi? WDR 4 Zur Sache 07.10.2019 02:07 Min. Verfügbar bis 06.10.2020 WDR 4

Von Jörg Brunsmann. Heute beginnt das Wintersemester an den Hochschulen. Doch scheinbar haben viele der neuen Studierenden zwar Super Abi-Noten aber können trotzdem nicht gut rechnen und schreiben.

WDR 4 Zur Sache - Kommentar: Güllesprache WDR 4 Zur Sache 04.10.2019 01:58 Min. Verfügbar bis 04.10.2020 WDR 4

Von Irene Geuer. Wilde Beschimpfungen der übelsten Sorte, Fäkalausdrücke, sexistische Beleidigungen - die sozialen Medien im Internet scheinen viele Nutzer völlig zu enthemmen. Hasssprache wird auch in der Politik derzeit diskutiert, um ihr einen Riegel vorzuschieben. Aber derweil geht es immer weiter. Die Kinderbuchautorin Doris Eiserlo aus Grefrath hier in NRW ist das neuste Opfer. So darf das nicht weitergehen.

Kommentar: Diagnose Unsicherheit WDR 4 Zur Sache 02.10.2019 02:07 Min. Verfügbar bis 01.10.2020 WDR 4

Von Irene Geuer. Wenn es um das Thema Impfen geht, dann sprechen wir meist über die Kinder. Aber auch bei uns älteren gibt es häufig Impflücken. Warum sind viele Menschen unsicher, wenn es um Vorsorge geht?

China wird 70! WDR 4 Zur Sache 01.10.2019 02:04 Min. Verfügbar bis 30.09.2020 WDR 4

Von Irene Geuer. China feiert heute (1.10.2019) 70 Jahre Volksrepublik. Mit einer riesigen Militärparade, auf der das Neueste vom Neuesten an Waffensystemen gezeigt wurde. Aber das ist es noch nicht mal, was viele Nationen in Sorge versetzt.

Das Volk gegen VW WDR 4 Zur Sache 30.09.2019 02:02 Min. Verfügbar bis 29.09.2020 WDR 4

Von Irene Geuer. Heute (30.9.2019) Gerichtspremiere in Braunschweig. Fast 470.000 Autokunden haben Klage eingereicht gegen Volkswagen. Und sie werden erstmals vertreten durch die Verbraucherzentrale. Es geht um Schadenersatz für manipulierte Diesel.

Ob der DFB mit ihm aus dem Keller kommt? WDR 4 Zur Sache 27.09.2019 02:27 Min. Verfügbar bis 26.09.2020 WDR 4

Von Ferdinand Quante. Die Erwartungen sind hoch, die Sympathien fliegen ihm allseits zu: Fritz Keller wird zum neuen DFB-Präsidenten gewählt, eine neue, bessere Ära soll mit ihm beginnen. Womit er eine große, sehr große Aufgabe übernommen hat.

Zur Sache: Vom Massendiscounter zum Tante-Emma-Laden WDR 4 Zur Sache 26.09.2019 01:54 Min. Verfügbar bis 25.09.2020 WDR 4

Von Ferdinand Quante. Nach den Supermarktketten entdecken jetzt auch die Discounter kleine Ladengrößen in Innenstädten als Geldquellen. Aldi und Lidl wollen dahin, wo die Kunden sind - und die ziehen in die Städte: Junge Menschen wollen urban leben. Sie sind die Zukunft. Und in ihrer Zukunft spielen kurze (autofreie) Wege eine Rolle. Der Nahversorgungspunkt Tankstelle wird an Bedeutung verlieren. Und auch die Senioren freuen sich über ein Update des Tante Emma Ladens.

Kommentar: Freiheit und Verzicht WDR 4 Zur Sache 25.09.2019 02:18 Min. Verfügbar bis 24.09.2020 WDR 4

Von Ferdinand Quante. Sie hat ihn bekommen, und ihre Millionen Anhängerinnen und Anhänger dürften jubeln: Greta Thunberg ist der Right Livelihood Award zuerkannt worden.

Kommentar: Thomas Cook, gestern und heute ... WDR 4 Zur Sache 24.09.2019 02:03 Min. Verfügbar bis 23.09.2020 WDR 4

Von Irene Geuer. Es ist für viele wirklich ein Drama: Gestrandet am Urlaubsort, die Heimreise steht in den Sternen. Andere wissen schon: Sie bleiben zu Hause, der gebuchte Urlaub ist futsch. Und wieder andere gucken gespannt und in Sorge auf ihre Urlaubspläne.

Kommentar: Es reicht noch nicht! WDR 4 Zur Sache 23.09.2019 02:10 Min. Verfügbar bis 22.09.2020 WDR 4

Von Ferdinand Quante. Das Klimapaket der Großen Koalition kommt gar nicht gut an. Viele hätten sich doch stärkere Maßnahmen gewünscht. Viele, aber bestimmt nicht alle. Auch wenn am vergangenen Freitag Hunderttausende auf der Straße waren, um den Politikern in Berlin Beine zu machen, so sind doch Millionen zu Hause geblieben.

Kommentar: Wir sind Rechtsstaat WDR 4 Zur Sache 20.09.2019 01:57 Min. Verfügbar bis 19.09.2020 WDR 4

Von Irene Geuer. Ab heute gibt es etwas Neues auf den großen Plakatwänden in Deutschland zu sehen. "Wir sind Rechtsstaat", heißt die Kampagne der Bundesregierung. Und demnächst gibt es dazu auch Werbeclips in den Kinos.

Kommentar: Flexible Arbeitswelt WDR 4 Zur Sache 19.09.2019 02:00 Min. Verfügbar bis 18.09.2020 WDR 4

Von Irene Geuer. Seit Monaten schon ist Bundesarbeitsminister Hubertus Heil dabei, einen Plan für die Zukunft zu entwickeln. Wie kann man die Arbeit in Deutschland für die Beschäftigten verbessern.

Kommentar: Demo war gestern – heute ist Machen! WDR 4 Zur Sache 18.09.2019 02:02 Min. Verfügbar bis 17.09.2020 WDR 4

Von Irene Geuer. Fridays for Future ist in der Erwachsenenwelt angekommen. Am Freitag sind viele Demos auch hier in NRW geplant. Und die Erwachsenen dürfen diesmal mit dabei sein.

Kommentar: Müllsünder WDR 4 Zur Sache 17.09.2019 02:11 Min. Verfügbar bis 16.09.2020 WDR 4

Von Katja Schwiglewski. Verpackungsmüll im Gebüsch, Zigarettenkippen auf der Straße, Hundedreck am Gehweg, das ist nicht schön. Viele Städte in NRW erhöhen den Druck auf Müllsünder jetzt mit Verwarnungen und drastischen Bußgeldern.

Kommentar: Die Last mit der Handtasche WDR 4 Zur Sache 16.09.2019 02:04 Min. Verfügbar bis 15.09.2020 WDR 4

Von Katja Schwiglewski. Wohin mit den wichtigen Utensilien, die unterwegs gebraucht werden? Für Männer ist die Antwort meist einfach: in die Handtasche ihrer Partnerin. Frauen wiederum tragen oft schwer an ihren Taschen, ohne bei Bedarf das darin zu finden, was sie gerade suchen.

Kommentar: Wir brauchen mehr Verbote! WDR 4 Zur Sache 12.09.2019 02:03 Min. Verfügbar bis 11.09.2020 WDR 4

Von Jörg Brunsmann. Gerade läuft ja hier bei uns bei WDR 4 unsere Aktion "Beste Nachbarn". Wir wollen den Nachbarschafts-Gemeinschaften ein kleines Denkmal setzen und zeigen, wie gut es ist, wenn man nicht nebeneinander lebt, sondern gemeinsam die Probleme angeht.

Wer tut was für die Fußgänger? WDR 4 Zur Sache 11.09.2019 02:18 Min. Verfügbar bis 10.09.2020 WDR 4

Von Jörg Brunsmann. Mobilität ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Millionen Menschen pendeln jeden Tag zur Arbeit und zurück; wir fahren oder fliegen in den Urlaub – und der Kauf eines neuen Autos ist in vielen Familien ein der Highlight.

Kommentar: Meisterpflicht für Fliesenleger WDR 4 Zur Sache 10.09.2019 02:04 Min. Verfügbar bis 09.09.2020 WDR 4

Von Katja Schwiglewski. In zwölf Handwerksberufen will die Große Koalition die Meisterpflicht wieder einführen. Das gilt für Fliesen-, Estrich- und Parkettleger, aber auch für einige exotische Berufe wie Holzspielzeugmacher oder Orgel- und Harmoniumbauer.

Kommentar: Warum SUV fahren? WDR 4 Zur Sache 09.09.2019 02:11 Min. Verfügbar bis 08.09.2020 WDR 4

Von Katja Schwiglewski. SUV – eine Autoklasse, die polarisiert: Sie brauchen viel Sprit und viel Platz, und nach einem Unfall mit vier Todesopfern wird auch wieder über Sicherheitsaspekte diskutiert.

Kommentar: 365 Euro Ticket – Wien zeigt, wie’s geht WDR 4 Zur Sache 05.09.2019 02:03 Min. Verfügbar bis 05.09.2020 WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Wer soll das bezahlen? Wer hat so viel Geld? Fragen die Kommunen, denen die Verkehrsbetriebe in der Regel gehören. Sie sind es, die Straßen und Schienen warten, Busse und Bahnen in Ordnung halten und modernisieren müssen.

Kommentar: Die Currywurst wird 70 WDR 4 Zur Sache 04.09.2019 02:04 Min. Verfügbar bis 03.09.2020 WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Das beliebteste Kantinenessen der Deutschen wird heute 70 Jahre alt: Die Currywurst! Am 4. September 1949 wurde sie der Legende nach erstmals serviert: In Berlin! Dort wurde die Soße auch patentiert.

Kommentar: Zwangshaft gegen deutsche Politiker? WDR 4 Zur Sache 03.09.2019 02:08 Min. Verfügbar bis 02.09.2020 WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Die Deutsche Umwelthilfe will Politiker hinter Gitter bringen, falls sie rechtskräftige Gerichtsbeschlüsse zu Fahrverboten ignorieren. Darüber verhandelt ab heute der Europäische Gerichtshof EuGH.

Kommentar: Wahlen im Osten WDR 4 Zur Sache 01.09.2019 02:06 Min. Verfügbar bis 31.08.2020 WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Nach den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg sprach AfD-Chef Meuthen von einer Zeitenwende. Tatsächlich konnte die AfD in Sachsen ihr Ergebnis fast verdreifachen. Auch in Brandenburg legte sie stark zu.

Kommentar: Guter Nachbar – böser Nachbar WDR 4 Zur Sache 30.08.2019 01:43 Min. Verfügbar bis 29.08.2020 WDR 4

Von Jörg Brunsmann. Gute Nachbarn wünschen wir uns alle. Sie sind auch wichtiger geworden als noch im letzten Jahrtausend: Als Anti-Einsamkeitsprogramm, als Familienersatz oder um mal Hilfe im Garten oder Haushalt zu bekommen.

Kommentar: Sorgenkind Wald – wo bleibt die Aktion? WDR 4 Zur Sache 29.08.2019 02:18 Min. Verfügbar bis 28.08.2020 WDR 4

Von Jörg Brunsmann. Dem Wald geht es schlecht. Weltweit brennen gerade große Waldgebiete zum Beispiel in Sibirien und Brasilien. Aber auch den Bäumen in Deutschland machen Dürre und Hitze sehr zu schaffen.

Kommentar: Schule hat begonnen – endlich wieder! WDR 4 Zur Sache 28.08.2019 01:43 Min. Verfügbar bis 27.08.2020 WDR 4

Von Jörg Brunsmann. Erster Schultag heute in NRW. Da gibt es bei vielen Schülern heute eine ziemlich gedämpfte Stimmung. Kann das sein, dass die Ferien schon wieder zu Ende sind?

Kommentar: Wir brauchen weltweit Weltwald WDR 4 Zur Sache 27.08.2019 02:03 Min. Verfügbar bis 26.08.2020 WDR 4

Von Irene Geuer. Es ist schon ziemlich verrückt. Da brennt in Brasilien der Regenwald und der Präsident will von Hilfe nichts wissen. Die G7-Staaten hatten ihm am Wochenende Geld angeboten, um die Waldbrände in der Amazonasregion zu bekämpfen.

Kommentar: Der Weltraum ist entweiht! WDR 4 Zur Sache 26.08.2019 01:57 Min. Verfügbar bis 19.08.2020 WDR 4

Von Irene Geuer. Absolut traurige Premiere: Im All ist wohl die erste Straftat begangen worden. Eine Astronautin der NASA soll auf das Bankkonto ihrer Ex-Partnerin zugegriffen haben. Vom Weltraum aus zack ein Blick auf Soll und Haben.

Kommentar: Der kleinste Kiesel reicht ... WDR 4 Zur Sache 23.08.2019 02:01 Min. Verfügbar bis 22.08.2020 WDR 4

Von Katja Schwiglewski. Das Ende der großen Ferien in NRW naht. Damit müssen sich Urlaubsheimkehrer wie Daheimgebliebene wieder auf volle Straßen und einen geregelten Alltag einstellen.

Kommentar: Fotoverbot bei Einschulung? WDR 4 Zur Sache 22.08.2019 02:07 Min. Verfügbar bis 21.08.2020 WDR 4

Von Katja Schwiglewski. Im Rückblick ist es schön, sich Fotos von wichtigen Stationen im eigenen Leben oder im Leben von Eltern und Großeltern anzuschauen. Die Einschulung oder der Schulabschluss sind fast immer dabei. Im digitalen Zeitalter ist das allerdings komplizierter geworden.

Kommentar: Grönland nicht zu verkaufen! WDR 4 Zur Sache 21.08.2019 02:08 Min. Verfügbar bis 20.08.2020 WDR 4

Von Katja Schwiglewski. Vor seiner Europa-Reise sorgt US-Präsident Trump mit einer bizarren Idee für Wirbel: Die USA könnten Grönland kaufen. Grönland und Dänemark haben postwendend nein gesagt.

Kommentar: Reservieren unverschämt WDR 4 Zur Sache 20.08.2019 02:09 Min. Verfügbar bis 19.08.2020 WDR 4

Von Katja Schwiglewski. Ein Gastwirt aus Gera in Thüringen hat sich öffentlich bitter darüber beklagt, dass ihn zwei große Gesellschaften sehr kurzfristig im Stich gelassen haben. Die Familien hatten für Einschulungsfeiern reserviert, aber offenbar nicht nur bei ihm.

Ein Jahr Greta WDR 4 Zur Sache 19.08.2019 02:20 Min. Verfügbar bis 18.08.2020 WDR 4

Von Ferdinand Quante. Ein blondes Mädchen vor dem schwedischen Parlament mit einem Stück Pappe als Protestschreiben: Ein Jahr wird es morgen her sein, dass Greta Thunberg ihren Kampf gegen die Erwachsenen und ihre allzu laschen Maßnahmen gegen den Klimawandel startete.

Was der Verkehrsminister leider nicht plant WDR 4 Zur Sache 16.08.2019 02:13 Min. Verfügbar bis 15.08.2020 WDR 4

Von Ferdinand Quante. Bundes-Verkehrsminister Andreas Scheuer hat große Pläne. Ein höhere Strafe fürs Autoparken in zweiter Reihe zum Beispiel, oder dass Carsharing-Fahrzeuge bevorzugt behandelt werden. Vieles ist gut, aber ein ganz wesentlicher Punkt fehlt in Scheuers Planspielen.

Kommentar: Woodstock WDR 4 Zur Sache 15.08.2019 02:20 Min. Verfügbar bis 14.08.2020 WDR 4

Von Ferdinand Quante. Ein kleines Musikhappening sollte es ursprünglich werden, ein gigantisches Festival kam am Ende dabei heraus. Vor 50 Jahren strömten Hunderttausende nach Woodstock, und wohl keiner von ihnen dürfte geahnt haben, dass der Name dieses Ortes zu einem Mythos werden würde.

Kommentar: Ein Urlaub kann sehr tückisch sein WDR 4 Zur Sache 14.08.2019 02:11 Min. Verfügbar bis 13.08.2020 WDR 4

Von Ferdinand Quante. Es sollen die schönsten Wochen des Jahres werden, die anregendsten, erholsamsten, friedlichsten, und dann passieren ausgerechnet im Urlaub Sachen, die einen völlig aus der Fassung bringen.

Kommentar: Wo ist der Plan? WDR 4 Zur Sache 13.08.2019 02:04 Min. Verfügbar bis 12.08.2020 WDR 4

Von Irene Geuer. Eigentlich soll es jetzt in der Politik ernst werden. Bundeskanzlerin Merkel hat es schon vor ihrem Urlaub angekündigt: In der Klimapolitik "kein Pillepalle" mehr.

Kommentar: Klassenfahrten in den Osten WDR 4 Zur Sache 12.08.2019 01:58 Min. Verfügbar bis 11.08.2020 WDR 4

Von Katja Schwiglewski. NRW-Ministerpräsident Laschet plädiert dafür, Klassenfahrten nicht nur nach Paris oder Rom anzubieten, sondern auch nach Ostdeutschland. 30 Jahre nach der Wende wäre das gut für den Zusammenhalt in Deutschland.

Kommentar: Abgehängt WDR 4 Zur Sache 09.08.2019 01:59 Min. Verfügbar bis 08.08.2020 WDR 4

Von Stephan Karkowsky. Ökonomen vom Institut der Deutschen Wirtschaft (IDW) in Köln schlagen Alarm: Vier von 19 untersuchten Regionen bei uns in Nordrhein-Westfalen drohen wirtschaftlich abgehängt zu werden. Stephan Karkowsky hat sich die Studie angeschaut.