Live hören
Jetzt läuft: Day dreamer von Donavon Frankenreiter

Christine Westermann

Christine Westermann

Christine Westermann

Sie ist eine Frau im besten Alter, als Journalistin aber ein "alter Hase".

Erste Stationen: ein Volontariat beim "Mannheimer Morgen", dann die Deutsche Journalistenschule in München und ein Fernseh-Volontariat beim ZDF.
Ihre erste journalistische Leidenschaft war das Radio: Seit 1976 moderierte Christine Westermann, zunächst bei SWF 3, dann bei RIAS 2 und beim Deutschlandradio Berlin. Und seit über zehn Jahren ist ihre Radio-Stimme auch in Nordrhein-Westfalen gut bekannt: jahrelang begleitete sie die WDR 2-HörerInnen durch den Sonntagmorgen.

Die Fernseh-Zuschauer in NRW lernten Christine Westermann 1983 kennen: gemeinsam mit Frank Plasberg führte sie durch die "Aktuelle Stunde". Mit Götz Alsmann spielt sie sich durch die Kultsendung "Zimmer frei". Daneben moderierte sie für die Deutsche Welle auch TV-Magazinsendungen und für WDR 5 den Literaturmarathon und die SpielArt.

Ihre Hobbies sind: essen und trinken, lesen, reisen, manchmal kochen, vor allem aber: es "sich nett machen", faulenzen, am Strand liegen und - den Wolken nachgucken ...