Live hören
ARD Infonacht
21.00 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
Das Beitragsbild des Dok 5 "Sonne, Wind oder Regen?" zeigt eine Wetterkarte der ARD-Tagesschau

Sonne, Wind oder Regen? Wirtschaftsfaktor Wetter

Viele Branchen sind vom Wetter abhängig. Denn Sonne, Wind und Regen beeinflussen ganz entscheidend, wie viel Geld verdient wird – oder eben nicht. Entsprechend groß ist das Interesse daran, wie das Wetter wird.

Von Alexandra Rank

Verändern kann das Wetter zwar niemand – aber zumindest entsprechend reagieren ist möglich. Oder sich darauf vorbereiten. Die Vorhersagen sind heute Dank hochleistungsfähiger Rechner und komplexer Modellberechnungen viel genauer als früher. Trotzdem gibt es noch immer Wetterlagen, die Meteorologen kaum einschätzen können. Gleichwohl lässt sich mit Wettervorhersagen gutes Geld machen. Denn wie das Wetter wird, interessiert viele. Zum Beispiel Thomas Decker, Landwirt im rheinischen Pulheim. Er ist komplett vom Wetter abhängig. Erntet er in einem trockenen Sommer Weizen mit schlechter Qualität, gibt es dafür rund 400 Euro weniger pro Hektar. „Das ist schon eine Hausnummer, allein aufgrund des Wetters!“ Im Zuge des Klimawandels werden Informationen über das Wetter noch wichtiger. Denn in Zukunft soll es immer mehr Wetterextreme geben, die einen entscheidenden wirtschaftlichen Einfluss auf Unternehmen haben können.
Egal ob Landwirtschaft, Gastronomie oder Baubranche – Dok 5 trifft Menschen, die beruflich vom Wetter abhängig sind und zeigt, wie sich mit Prognosen Geld verdienen lässt.

Sonne, Wind oder Regen? Wirtschaftsfaktor Wetter

Dok 5 - Das Feature 30.05.2024 53:21 Min. Verfügbar bis 03.06.2029 WDR 5 Von Alexandra Rank


Download

Ausstrahlung am 30. Mai 2024 um 13.04 Uhr
Wiederholung am 30. mai 2024 um 22.04 Uhr
Von: Alexandra Rank
Redaktion: Frank Christian Starke
Produktion: WDR 2024