Live hören
Jetzt läuft: Passionfruit von Elkka feat. John Carroll Kirby

WHO: CHINA MELDET KEINE NEUEN ERREGER

Stand: 24.11.2023, 13:58 Uhr

WHO: CHINA MELDET KEINE NEUEN ERREGER

Von rbb/WDR


Die Weltgesundheitsorganisation hat mit Blick auf China vorerst Entwarnung gegeben. Im Norden des Landes leiden im Moment ungewöhnlich viele Kinder an Atemwegserkrankungen. Die WHO hatte deshalb Informationen von der chinesischen Führung eingefordert. Bei einer Videokonferenz hätten die Behörden jetzt erklärt, dass mehrere weltweit bekannte Erreger in Umlauf sind - vor allem solche, die bei Kindern und Jugendlichen Lungenentzündungen auslösen können. Neue Erreger oder ungewöhnliche Krankheitsbilder habe man nicht entdeckt. Die nationale chinesische Gesundheitsorganisation führt die vielen Ansteckungen darauf zurück, dass es der erste Winterbeginn ohne Corona-Maßnahmen im Land ist.