Live hören
Jetzt läuft: COSMO DJ Session von Daferwa

Studie zu Fake News im Internet

Stand: 10.08.2023, 18:45 Uhr

Studie zu Fake News im Internet

Von rbb/WDR

Mehr als die Hälfte der EU-Bürger zweifelt am Wahrheitsgehalt von Informationen im Internet.Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie der Bertelsmann-Stiftung. Demnach haben fast 40 Prozent aller EU-Bürger schon bewusst Fake News wahrgenommen - vor allem in den sogenannten sozialen Medien. Je jünger und gebildeter die Internet-Nutzer sind, desto eher überprüfen sie den Wahrheitsgehalt von Informationen im Netz. 85 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass die Politik mehr gegen die Verbreitung von Falschinformationen unternehmen soll. Für die Studie wurden im März mehr als 13.000 EU-Bürgerinnen und Bürger im Alter zwischen 16 und 70 Jahren befragt. Videoüberwachung an Freibädern