Live hören
Jetzt läuft: Something familiar von Josianne Clarke & Ben Walker

Serien-Podcast: "Para - Wir sind King" und "Awkwafina is Nora from Queens" - Para machen - wie geht das?

Soma Pysall als Harja in der Serie "Para - Wir sind King" - Screenshot aus dem Trailer

Glotz und Gloria - Der COSMO Serien-Podcast

Serien-Podcast: "Para - Wir sind King" und "Awkwafina is Nora from Queens" - Para machen - wie geht das?

Von Emily Thomey

"Endlich richtig Para machen" ist der Traum der vier Freundinnen, die in "Para - Wir sind King" um die Häuser in Berlin ziehen und alles riskieren. Von den Insidern am Set der neuen Serie der 4 Blocks-Macher*innen erzählt Hauptdarstellerin Soma Pysall. Bleibt die Frage, ob Moderatorin und Talkerin Esra Karakaya auch so ein Fan der Serie ist, wie ich.

"Para - Wir sind King"

Selten habe ich so eine zugewandte, dynamische Freundschaft on screen gesehen. Hajra, Jazz, Fanta und Rasaq kennen sich seit Ewigkeiten, sind zusammen im Wedding aufgewachsen und gerade nach sechs Monaten das erste Mal wieder vereint. Die aufbrausende Hajra war auf einer Erziehungsmaßnahme, weil sie in einem Wutanfall einem Spätiverkäufer eine Flasche an den Kopf geworfen hat. Die Vier feiern das Wiedersehen und finden in der Partynacht eine große Menge Koks. Um endlich auch mal richtig Geld zu machen, entscheiden sie sich, das Zeug zu verticken und damit beginnt das Drama. Die Freundschaft wird auf die Probe gestellt. Sie trägt uns aber auch durch die Serie.

"Para - Wir sind King" und "Awkwafina is Nora from Queens" - Para machen - wie geht das?

COSMO Glotz & Gloria 30.04.2021 01:01:02 Std. Verfügbar bis 29.04.2026 COSMO


Download

So warm und zärtlich wurden kriminelle Machenschaften selten in Szene gesetzt. Die vier Schauspielerinnen haben sehr unterschiedliche Vorerfahrungen und trotzdem entwickeln sie eine Dynamik, als wären sie tatsächlich Freundinnen. Das Autor*innenteam hat den jugendlichen Slang in gute Dialoge transportiert und Regisseur Özgür Yıldırım den Frauen genug Raum gegeben damit zu improvisieren. Eine der besten Jugendserien, die ich gesehen hat. Esra, die auch im Wedding groß geworden ist, sieht das etwas anders.

Für Soma ist Para ein Geschenk gewesen. Endlich eine Rolle, in der sie viele Facetten ihres Könnens zeigen kann. In unserem Gespräch verrät sie, wie sie sich auf die Rolle vorbereitet hat und wie die Mimik von Hajra heute noch bei ihr auftaucht.

[46:21] "Awkwafina is Nora from Queens"

Wer Awkwafina bisher nicht kannte, dem empfehle ich erstmal den Song "My Vag" auf Youtube anzuschauen. Der virale Hit der New Yorker Rapperin und Schauspielerin ist mittlerweile sogar Hollywood Stars wie Sandra Bullock und Cate Blanchett ein Begriff, nicht zuletzt seit Awkwafina aka Nora Lum mit Bullock und Blanchett für "Ocean’s 8" vor der Kamera stand. Es folgten weitere Serien und auch ihre nischige, eigensinnige Rapmusik macht Awkwafina weiter. Jetzt hat sie ihre eigene Comedy-Sitcom und die ist nicht weniger schräg.

Mit Ende zwanzig lebt Nora mit ihrem Vater und ihrer Großmutter in Queens, würde lieber sechs Stunden am Stück masturbieren, statt mit ihrer Oma einen Ausflug zu machen, ist nerdige Gamerin und kifft viel. Jeder Versuch doch Geld zu verdienen oder in eine eigene Bude zu ziehen, enden im peinlich-lustigen Chaos und keine der Figuren durchlebt eine nennenswerte Entwicklung. Aber das müssen sie auch nicht. Als bester Eskapismus ist "Awkwafina is Nora from Queens" ein Geheimtipp.

Vermutlich haben sich weder Soma noch Esra je öffentlich über Vagina Fürze unterhalten. Wieder eine Premiere. Mal abgesehen davon, dass Soma mit dieser Folge von Glotz und Gloria so oder so ihre Podcastpremiere feiert. Yay!

Wo:

"Para - wir sind King" ist bei TNT Serie zu sehen und damit über Vodafone, Magenta und Sky, "Awkwafina is Nora from Queens" bei Prime und dem Youtube-Kanal von Comedy Central.

Kontakt zu Jörn und Emily:

Facebook.com/cosmo_ard
E-Mail: glotzundgloria@wdr.de
Whatsapp: 0172 5678 566

Stand: 30.04.2021, 00:00