Live hören
Jetzt läuft: You don't love me (no, no, no) von Dawn Penn
Kleo (Jella Hase), eine DDR Spionin geht auf einen Rachefeldzug

Glotz und Gloria - Der COSMO Serien-Podcast

"Kleo" mit Jella Haase und dem Autorentrio HaRiBo

Stand: 02.09.2022, 09:05 Uhr

Jella Haase spielt Kleo, eine DDR-Spionin, die von der Jägerin zur Gejagten wird. Das Konzept der Netflix-Serie stammt von dem Autorentrio HaRiBo.

Von Emily Thomey & Jörn Behr

"Kleo" mit Jella Haase und dem Autorentrio HaRiBo

COSMO Glotz & Gloria 02.09.2022 54:31 Min. Verfügbar bis 01.09.2027 COSMO


Download

Emily hat die Hauptdarstellerin und die drei Autoren der deutschen Agententhrillercomedy "Kleo" getroffen. Jella Haase erzählt von ihren Rollenvorbereitungen, Hanno Hackfort, Richard Kropf und Bob Konrad von Intentionen und Inspirationen beim Schreiben - und Jörn gibt auch noch seinen Senf dazu.

[ab 03:37] Vorstellung "Kleo"

[ab 07:13] Interview mit Jella Haase

[ab 19:15] Inteview mit Hanno Hackfort, Richard Kropf und Bob Konrad alias HaRiBo ("4 Blocks"; "Para - Wir sind King"), dem Showrunnertrio der Serie

[ab 41:15] Diskussion

Wo:

Wo: "Kleo" läuft bei Netflix. Die Referenz "Killing Eve" gibt es bei Starzplay und verschiedenen On-Demand-Anbietern, letzteres gilt auch für das ebenfalls genannte "Kill Bill".​

Kontakt zu Emily und Jörn: 

Mail: glotzundgloria@wdr.de // Whatsapp: 0172 5678 566 // Facebook: