Live hören
Jetzt läuft: Meno male von Beba & Willie Peyote

Serien-Podcast: "Biohackers" und "Ich bin Sophie Scholl" - mit Luna Wedler

Biohackers. Studentin Mia (Luna Wedler) in einem MRT

Glotz und Gloria - Der COSMO Serien-Podcast

Serien-Podcast: "Biohackers" und "Ich bin Sophie Scholl" - mit Luna Wedler

Von Jörn Behr

Emily urlaubt noch, deswegen hat Jörn sich wieder einen Gast eingeladen. Mit der Schweizer Schauspielerin Luna Wedler spricht über die zweite Staffel ihrer Serie "Biohackers" und über ihre Titelrolle auf dem Instagram-Kanal "Ich bin Sophie Scholl".

"Biohackers" und "Ich bin Sophie Scholl" - Gast: Luna Wedler

COSMO Glotz & Gloria 23.07.2021 35:02 Min. Verfügbar bis 22.07.2026 COSMO


Download

"Biohackers" (Staffel 2)

In der ersten Staffel kämpfte Studentin Mia gegen die ethisch fragwürdigenden und medizinisch grenzüberschreitenden Methoden von ihrer Professorin Tanja Lorenz, in der zweiten kämpft sie gegen die Zeit und für ihre eigene Gesundheit. Dabei gibt es überraschende Gegner:innen und Verbündete.

Immer noch unterhaltsam

Ich habe die erste Staffel gerne geguckt und auch die zweite hat mich gut unterhalten. Natürlich darf man keine ernsthafte Auseinandersetzung mit den ethischen Fragen erwarten, sondern man sollte sich weiter von der guten Hauptdarstellerin Luna Wedler, ihrer schrägen WG und neuen Kamera- und Erzählideen mitnehmen lassen. Wedler selbst findet die Staffel visuell und inhaltlich "erwachsener" und lobt, dass die Spannung hochgehalten werde.

[ab 05:30] Interview mit Luna Wedler (Teil 1)

Wir sprechen über nervige Cliffhanger, das Vorgehen von Netflix, veränderte Anforderungen für sie als Schauspielerin, internationalen Ruhm und die Bedeutung ihres Berufs, durch den sie sich durchaus manchmal unter Druck fühlt, sich trotz ihres jungen Alters von 21 öffentlich zu gesellschaftlichen Themen positionieren zu müssen.

[ab 19:25] "Ich bin Sophie Scholl"

Der gleichnamige Instagramkanal zeigt die letzten Monate der berühmten Widerstandskämpferin, die hier wie eine normale, junge Frau gezweigt wird. Themen der Vergangenheit vermischen sich mit den Medien der Gegenwart, wenn uns Luna Wedler als Sophie Scholl in Instastories das Grauen der Nazizeit vor Augen hält. Ich finde den Ansatz extrem spannend, kreativ und innovativ, verstehe aber auch Stimmen, die genau diese Vermischung, Scholl als Identifikationsfigur, die mangelhafte Darstellung der "Weißen Rose" oder die Arbeit des Communitymanagements auf dem Kanal kritisch sehen.

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

[ab 24:20] Interview mit Luna Wedler (Teil 2)

Luna erzählt mir, wie sie auf das Projekt reagiert hat, welchen Anspruch sie dabei an sich selbst hat – und am Ende spielen wir noch eine Runde "Seriensprint" über Lieblingsintros, Rollenwünsche und Ratschläge am Set.

Wo:

"Biohackers" läuft bei Netflix, den Kanal "Ich bin Sophie Scholl" gibt es bei Instagram.

Kontakt zu Jörn und Emily:

Facebook.com/cosmo_ard
E-Mail: glotzundgloria@wdr.de
Whatsapp: 0172 5678 566

Stand: 23.07.2021, 00:00