Live hören
Jetzt läuft: I'm Sorry von Arlo Parks feat. Lous and The Yakuza
Patchworks

Der Soundtrack von… Patchworks

Stand: 21.08.2023, 00:01 Uhr

Bruno Hovart hat seine eigene Definition von Soulmusik. In Projekten wie Voilaaa oder Taggy Matcher greift er Funk und Disco aus den USA auf, mischt sie mit Musiktraditionen aus Mali, Ghana oder Jamaika. So entsteht sein funky Flickenteppich - farbenfroh, weltoffen und voller Humor.

Von Adrian Nowak

Bruno Hovart steht nicht auf Hype und Starrummel. Seine Vorbilder sind Antihelden wie Neil Young oder Gil Scott Heron, seine Musik erscheint unter acht geheimnisvollen Pseudonymen. Statt in Paris arbeitet er im beschaulichen Lyon, wo er als Ein-Mann-Kapelle eine Art tropischen Funk kreiert hat.

Der Soundtrack von... Patchworks

COSMO Der Soundtrack von… 18.07.2022 46:53 Min. Verfügbar bis 21.08.2024 COSMO


Download

Mit seinem Projekt Voilaaa arbeitet er mit Stimmen aus Kamerun, dem Senegal oder Mali zusammen, als Taggy Matcher macht er Reggae-Remixe von Rap-Hits. Und mit seinem Projekt The Dynamics coverte er Hits von den White Stripes oder Curtis Mayfield im Roots-Gewand.

In seinem Soundtrack spricht er über Idole wie den afrikanischen Elektronik-Pionier Francis Bebey, Flugscham im Musikgeschäft und zieht das französische Polit-Establishment durch den Kakao.