Live hören
Jetzt läuft: Fête de trop von Eddy de Pretto

Mouse On Mars

Mouse On Mars

Die Electro-Turntable-Pioniere

Mouse On Mars

Jan St. Werner aus Köln und Andi Toma aus Düsseldorf sind seit einem Vierteljahrhundert als Electro-Turntable-Pioniere unterwegs. ”Kraut Dub“, ”Doom House“ oder ”Post Techno“ können nur hilflose Versuche sein, ihre einzigartigen Klangskulpturen zu beschreiben. Zu ihren vielen Fans im UK und den USA gehörte auch David Bowie.

Ob es daran liegt, dass sie am gleichen Tag Geburtstag haben und sogar im gleichen Krankenhaus geboren wurden? St. Werner und Toma scheinen sich am Pult blind zu verstehen. Ihre musikalische Geschichte startet 1993 mit dem Album ”Vulvaland”, das Dance und Ambient auf Augenhöhe präsentiert. Eine Kollaboration mit Stereolab (“Dots and Loops”) fällt auch in diese Anfangszeit, auch Ex-Kraftwerkler Wolfgang Flür findet sich zum Teamwork ein. Auf den Folgealben loten sie eine Bandbreite an spielerischen Electronica-Möglichkeiten aus, wie kaum ein anderes deutsches Projekt, beziehen auch Live-Instrumente und Gesang mit ein, werden auch mal regelrecht funky (“Idiology”).

Auf der Bühne kommt Drummer Dodo NKishi zum Duo dazu. Ab 1998 erscheinen die Werke auf dem eigenen Label Sonig, später auf Modeselektors Marke Monkeytown. Ihr Interesse an anderen künstlerischen Disziplinen schlägt sich in der Organisation der Düsseldorfer Ausstellung ”Doku/Fiction” (2004) nieder. Mit “Parastrophics” wird ihre aktuelle Phase eingeläutet, die auch Elemente der Bass Culture mit einbezieht. Auf dem dreiteiligen “21 Again” lassen sie Kollaborationen aus ihrer ganzen Karriere Revue passieren, etwa mit Tortoise und Mark E.Smith (The Fall).

Diskografie:

  • 21 AGAIN 2014 Monkeytown Records
  • WOW 2012 Moonkeytown Records
  • Parastrophics 2012 Monkeytown Records
  • Varcharz 2006 Ipecac Recordings
  • Radical Connector 2004 Sonig
  • Idiology 2001 Sonig
  • Niun Niggung 2000 Sonig
  • Glam 1998 Sonig
  • Autoditacker 1997 Too Pure
  • Iaora Tahiti 1995 Too Pure
  • Vulvaland 1994 Too Pure

Mouse On Mars bei COSMO:

Stand: 07.03.2018, 16:30