Das Virus und wir - Wie Corona unser Leben verändert

Abiturienten stehen in der Schule und tragen einen Mundschutz

1LIVE Reportage

Das Virus und wir - Wie Corona unser Leben verändert

Lockdown, Maskenpflicht und Kontaktsperre – seit nun fast 8 Wochen ist unser Leben ein anderes geworden. Corona, diese unsichtbare Gefahr, hat sich in unseren Alltag reingedrängelt und wird uns wahrscheinlich für immer verändern.

„Corona hat mich ziemlich glücklich gemacht!“, sagt Carla und wird dabei ein bisschen rot. Neben ihr sitzt ihr Freund Christoph. Ganz kurz vor dem Lockdown hatten sie ihr erstes Date – und anstatt weiter wochenlang unverbindlich auszugehen, mussten die beiden sich schnell entscheiden: ganz oder gar nicht. Jetzt sind sie happy zu zweit. Deutlich weniger happy ist Basti aus Köln: „Ich habe Berufsverbot.“ Basti ist Musiker bei der Kölschrockband „Kasalla“ - einer Band, die vor allem von Live-Auftritten lebt. 2020 waren einige große Auftritte geplant, der Band ging es gut. Und jetzt? Niemand weiß, wie es weitergeht. Der Musiker musste in den letzten Wochen vor allem eins lernen: loslassen.

Das Virus und wir - Wie Corona unser Leben verändert

1LIVE Reportage 04.05.2020 39:41 Min. Verfügbar bis 04.05.2021 1LIVE

Download

Laura ist Studentin und arbeitet im Nebenjob für einen Pflegedienst - ihr Job ist durch Corona in vielen Momenten viel trauriger geworden. Florian ist Coach und hat ein Online-Portal für Menschen gegründet, die einfach nur reden wollen.

Wie geht es all diesen Menschen gerade? Und was wird sich für immer bei ihnen ändern? 1LIVE Reporterin Lena Breuer schaut gemeinsam mit ihnen auf die letzten 8 Wochen Lockdown zurück – und nach vorne.

„Das Virus und wir - Wie Corona unser Leben verändert: Die 1LIVE-Reportage am 4. Mai ab 23 Uhr in 1LIVE Plan B - und im Anschluss auch im Podcast.

Ausstrahlung: 04. Mai 2020
Reporter: Lena Gilhaus und Lena Breuer
Moderation: Jörn Behr
Redaktion: Natalie Szallies

Stand: 30.04.2020, 15:25