Arnold Schönberg: Streichquartett D-Dur, II. Intermezzo – Musik im Museum

Arnold Schönberg: Streichquartett D-Dur, II. Intermezzo – Musik im Museum

WDR Sinfonieorchester Video 01.04.2021 04:19 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 3

Im Wallraf-Richartz-Museum in Köln hat das Streichquartett aus Brigitte Krömmelbein (Violine), Pierre-Alain Chamot (Violine), Katharina Arnold (Viola) und Gudula Finkentey-Chamot (Violoncello) das Intermezzo aus Arnold Schönbergs Streichquartett D-Dur gespielt. Arnold Schönberg, der sonst für Atonalität und Zwölftonmusik bekannt ist, orientierte sich bei dieser Komposition an Musik von Brahms und Dvorák.