Cristian Măcelaru

SA 21. September 2024 | 20.00 Uhr | Kölner Philharmonie

Klangzauber - Măcelaru & Kanneh-Mason

Karim Al-Zand
Al Hakawati
Kompositionsauftrag des WDR und des Cabrillo Festival of Contemporary Music
Deutsche Erstaufführung

Dmitrij Schostakowitsch
Konzert Nr. 1 Es-Dur für Violoncello und Orchester op. 107

Nikolaj Rimskij-Korsakow
Sheherazade op. 35

Miriam Khalil Sopran
Sheku Kanneh-Mason Violoncello
WDR Sinfonieorchester
Cristian Măcelaru Leitung

TICKETS
Tickets hier

TICKET28
Für 9 € ins Konzert

Mit nur 17 Jahren gewann Sheku Kanneh-Mason 2016 den Wettbewerb BBC Young Musician of the Year und zählt seitdem zu den Shootingstars der internationalen Klassikwelt. Wie gemacht für das virtuos-sinnliche Spiel des jungen Briten ist Schostakowitschs erstes Cellokonzert, hinter dessen tänzerischer Freude sich viele Momente großer emotionaler Tiefe verbergen. Das packende Werk mit seinen schillernden Klangfarben passt wunderbar zu den klingenden Märchen aus Tausendundeiner Nacht von Nikolaj Rimskij-Korsakow, in dem die Abenteuer von Sindbad und anderen Helden in einem fulminanten Tongemälde vorüberziehen.

KONZERTEINFÜHRUNG 19.00 Uhr mit Michael Struck-Schloen/WDR 3

Klangzauber - Măcelaru & Kanneh-Mason + Livestream, Köln, 21.09.2024

Datum: Samstag, 21.09.2024
Ort: Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

64 Euro | 54 Euro | 41 Euro | 25 Euro | 22 Euro | 12 Euro

Download Kalenderdaten