Eine Regenbogenflagge der LGBTQ-Community weht vor einem blauen Himmel.

Considering Matthew Shepard - ColognePride 2022 + Livestream

  • Craig Hella Johnson: Considering Matthew Shepard
  • Mit Thomas Hermanns, Shary Reeves und Solisten aus Musical & Oper
  • FR 1. Juli 2022, Köln, Funkhaus Wallrafplatz, 20.00 Uhr

Musical-Benefizkonzert zugunsten des Jugendzentrums anyway

1998 erschütterte ein furchtbares Verbrechen die Welt: Der 22-jährige Student Matthew Wayne Shepard wurde im US-Bundesstaat Colorado gefoltert und auf brutale Weise getötet - weil er schwul war. 20 Jahre nach der Tat brachte der amerikanische Komponist Craig Hella Johnson "Considering Matthew Shepard" auf die Bühne – ein Musical, in dem sich viele musikalische Stile mit spirituellen und dokumentarischen Texten zu einer großen Anklage gegen Hass und Diskriminierung verbinden. Deutsche Erstaufführung mit Thomas Hermanns, Shary Reeves und Solist:innen aus Musical und Oper im Rahmen des ColognePride 2022.

Schirmherrin des Konzertes ist Bettina Böttinger.

Craig Hella Johnson
Considering Matthew Shepard
Musical-Oratorium

Mitwirkende:

  • Barbara Obermeier Gesang
  • Marie-Anjes Lumpp Gesang
  • Schirin Partowi Gesang
  • Onita Boone Gesang
  • Lotte Verstaen Gesang
  • Oliver Morschel Gesang
  • Fabian Böhle Gesang
  • David Howes Gesang
  • Johannes Leander Maas Gesang
  • Shary Reeves Sprecherin
  • Thomas Hermanns Sprecher
  • WDR Rundfunkchor
  • Musiker:innen des WDR Funkhausorchesters
  • Simon Halsey Leitung

Considering Matthew Shepard - ColognePride 2022 + Livestream, Köln, 01.07.2022

Datum: Freitag, 01.07.2022
Ort: Funkhaus
Wallrafplatz 5
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr

25 Euro (Einheitspreis/ermäßigt 15 Euro). Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine Vorverkaufsgebühr sowie eine Servicegebühr von ca. 2 Euro pro Ticket.