Claudia Nüsse

Alt

Claudia Nüsse

Stand: 15.04.2013, 15:54 Uhr

Alt

Kommt aus:
Kreis Höxter in Nordrhein-Westfalen

Erstes prägendes Musikerlebnis:
Flöten/Klavierunterricht und Mandolinenorchester.

Meist gehörte CD:
Mozart Violinkonzerte  

Lieblingskomponist:
Franz Schubert

Faszinierendstes Konzert als Zuhörerin:
Gustav Mahler - Kindertotenlieder  

Außergewöhnlichstes Auftrittserlebnis
Karl Heinz Stockhausen - Hochzeiten  

Weg zum WDR Rundfunkchor:
Den Weg zum Gesang fand ich nach Abschluß meines Staatsexamens für das Lehramt am Gymnasium und dem Staatlichen Diplom zur Geigenlehrerin an der Musikhochschule Detmold. Durch einen Meisterkurs Gesang lernte  ich meinen Lehrer Kurt Widmer kennen und studierte bei Ihm in der Gesangsklasse an der Musikakademie Basel mit Abschluß des Solistendiploms. In der Vielfältigkeit meiner Ausbildung entschied ich mich für den Weg der Sängerin und wählte eine von Kindheit an vertraute Musikertätigkeit im Ensemble. Durch jahrelanges Spielen im Landesjugend- und Weltjugendorchester als Geigerin war mir die Berufsperspektive als Musikerin an einer Rundfunkanstalt immer bekannt. Somit ging der Weg von der Schweiz zurück in das heimatliche NRW und dem WDR Rundfunkchor.