Corinna Rottschy

Corinna Rottschy

Corinna Rottschy

Managerin und Produzentin

Funktion:
Orchestermanagerin und Redakteurin

Telefonisch erreichbar:
0221-2204240

Erstes prägendes Musikerlebnis:
Eine LP mit Chopin-Walzern gespielt von Artur Rubinstein. Ich war 6, er war 81 und ich wollte nicht glauben, dass solch ein alter Mann so schnell Klavier spielen konnte … Danach habe ich ein Klavier bekommen und geübt!!!

Lieblingskomponist:
Franz Liszt und George Gershwin

Meist gehörte CD:
Das rote Album von den Beatles und später die “Années de pèlerinage“ von Franz Liszt mit Aldo Ciccolini.

Aufregendes Konzerterlebnis:
In der Opernschule der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf probten wir Figaros Hochzeit – mein Lieblingskommilitone war der Figaro und ich seine Susanna. Anschließend rasten wir nach Köln in die Oper. Er hatte mich eingeladen zum Recital von Paata Burchuladze, ein seltenes Gastspiel und eine einmalige Gelegenheit. Aber auch Ende der 80er war die Autobahn nicht immer frei und wir wähnten uns schon vor der geschlossenen Tür. Da das Konzert für ihn als Bass wichtiger war als für mich, habe ich den Parkplatz gesucht und wir haben verabredet, dass ich dann draußen warte. Wirklich auf die allerletzte Sekunde hat es dann doch noch geklappt. Ein unvergessliches Erlebnis, eine Adrenalinkurve und dann im Konzert eine absolute Erfüllung!

Weg zum WFO:
Über die Liebe zur Bühne: Gymnasiallehrerin und Sängerin, Sprecherin und Moderatorin beim WDR, Redakteurin verschiedener Sendungen, Musikplanerin, Konzertveranstalterin, Dozentin für Präsentation mit viel Freude an der Arbeit mit Musikern und Musikerinnen.

Stand: 29.05.2013, 12:02