Wim Both

Wim Both

Trompete

Wim Both, geboren am 16.10.1964, studierte klassische Trompete am Konservatorium in Rotterdam (Holland), u.a. bei Ad van Zorn und Theo Mertens.

Wim Both

Wim Both

Während seines Studiums am Konservatorium erkannte er, dass seine Spezialität im Bereich der populären Musik liegen würde. Momentan unterrichtet er Trompete in der Jazzabteilung des Konservatoriums in Rotterdam.

Außerdem war er auch Mitglied des Metropole Orchestra - ein niederländisches Radio- und Fernsehorchester, bestehend aus einer kompletten Streicher- und Holzbläsersektion sowie einer Big Band. Mit dem Metropole Orchestra begleitete er viele Gastsolisten, wie z. Bsp. die Brecker Brothers, Gino Vannelli, Clark Terry, Ivan Lins, Chaka Khan, The New York Voices, Oleta Adams und viele mehr.

Als Studiomusiker wurde Wim Both bei vielen holländischen und internationalen Produktionen gefeatured; er spielt so unterschiedliche Stile wie Pop, Jazz und Latin Music.

In den Blechbläsersektionen von Bob Brookmeyer, The Jazz Orchestra of the Concertgebouw (mit Gästen wie Chick Corea, Eddie Palmieri, Elvin Jones, Branford Marsalis oder Toots Thielemans) oder Nueva Manteca (mit Gästen wie Luis Conte, Juancito Torres, Claudio Roditi, etc.), um nur einige zu nennen, wirkt er regelmäßig bei Live-Auftritten mit.

Stand: 10.02.2013, 11:51