Wien: Traummieten dank gefördertem Wohnraum?

Wohn(t)raum Wien? #wahlwatch 06.05.2019 01:08 Min. Verfügbar bis 06.05.2024 WDR

Wien: Traummieten dank gefördertem Wohnraum?

In Wien leben 420.000 Menschen in gefördertem Wohnraum und zahlen geringe Mieten, sagt Katarina Barley (SPD). Stimmt das? #wahlwatch hat genauer hingeschaut.

Katarina Barley sagt:

"420.000 Menschen in Wien leben in gefördertem Wohnraum. Zwischen 4,50 Euro und 7 Euro kann man da wohnen." (Quelle: Rohmaterial WDR-Dreh in Aachen am 02.05.2019)

Stimmt das?

Der Mieten-Vergleich verschiedener Wohnungsarten in Wien zeigt: Im Schnitt liegt die Kaltmiete pro Quadratmeter tatsächlich zwischen 4,20 Euro und 7 Euro.

45 Prozent aller Wiener Wohnungen gehören der Stadt oder geförderten Genossenschaften. In diesen Wohnungen leben insgesamt knapp zwei Drittel aller Wiener und Wienerinnen. Das sind rund 1,23 Million Menschen – nicht 420.000.

Die Aussage ist also: halbwahr.

#wahlwatch Halbwahr

Stand: 06.05.2019, 06:30