Aktuelle Stunde

Empfehlungen der Redaktion

WDR aktuell

Europol fahndet mit Alltagsgegenständen bei Kindesmissbrauch

Europol fahndet mit Alltagsgegenständen bei Kindesmissbrauch

WDR aktuell | 22.02.2018 | 02:21 Min.

Angesichts der unglaublichen Flut von grausamen kinderpornografischem Material im Netz und der verzweifelten Suche nach den Tätern, greift Europol jetzt zu einem ungewöhnlichen Mittel: Die europäische Polizeibehörde veröffentlicht winzige Details aus den Missbrauchsvideos, zum Beispiel Fotos von Dingen, die im Hintergrund zu sehen sind, Möbel, Lebensmittel, Kleidung. Es sind zumeist verschwommene, unspektakuläre Bilder, die aber vielleicht den einen entscheidenden Hinweis liefern.  |  video

Angeklickt

Aktuelle Stunde

Angeklickt: Facebook behandeln wie die Tabakindustrie - beides macht süchtig

Angeklickt: Facebook behandeln wie die Tabakindustrie - beides macht süchtig

Aktuelle Stunde | 09.02.2018 | 04:21 Min.

Facebook, Instagram, Twitter, Snapchat, YouTube: Die sogenannten "Sozialen Netzwerke" spielen in unserem Leben eine immer größere Rolle. Fast alle sind mit dabei und verbringen immer mehr Zeit mit "Social Media". Nun gibt es einige Ex-Mitarbeiter, die sagen: Die Netzwerke haben ein regelrechtes Suchtpotenzial und das sei auch so gewollt. Unser Netzkenner Jörg Schieb erklärt uns nun, was dahinter steckt.  |  video

Aktuelle Stunde

Angeklickt: Wurde mein Mailkonto schon mal gehackt?

Angeklickt: Wurde mein Mailkonto schon mal gehackt?

Aktuelle Stunde | 02.02.2018 | 04:14 Min.

Der „Ändere-Dein-Passwort-Tag“ soll daran erinnern, dass wir alle sichere Passwörter auswählen sollen. Viele belassen es aber bei ihrem einfachen 0815-Passwort. Das macht es Hackern leicht, die E-Mail-Accounts oder Facebook-Profile zu knacken. Aber woher weiß ich, ob ich schon mal gehackt wurde, mit welchen Passwörtern ist man sicher und wie kann man sie sich merken? Autor/-in: Jörg Schieb  |  video

So war's

Aktuelle Stunde

Zeichnung erster Helikopter

So war's: Der erste Helikopter startet

Aktuelle Stunde | 11.11.2017 | 04:53 Min.

Vor 110 Jahren - am 13.11.1907 - fand der erste Hubschrauberflug der Welt statt. Es waren nur ein paar Sekunden in der Luft, aber es war ein großer Erfolg in der Geschichte der Luftfahrt. Heute kann man Senkrecht starten und fast überall landen. Und wer hat es erfunden? Ein Fahrrad-Bauer!  |  video

Wie klappt's

Aktuelle Stunde

Ein leerer Büroarbeitsplatz

Wie klappt's mit der flexiblen Arbeitszeit (1)

Aktuelle Stunde | 06.02.2018 | 07:11 Min.

IG-Metall und Arbeitgeber haben sich auf einen Tarifabschluss geeinigt: Mehr als vier Prozent höhere Löhne im Südwesten Deutschlands, aber auch Regeln zur kürzeren Arbeitszeit im ganzen Land soll es geben. Der Deutsche Gewerkschaftsbund in Nordrhein Westfalen hat eine generelle Neuausrichtung der Arbeitsdebatte für alle Beschäftigten gefordert. Denn eine aktuelle Befragung zeige, dass die Arbeitszeiten in NRW aus dem Ruder laufen. Lena "lebt" Flexibilität: In Ihrem Unternehmen darf sie frei entscheiden, wie und wo sie arbeitet. Es ist sogar möglich 5 Monate "Auszeit" fürs Reisen zu nehmen. Ihre Firma hat sich darauf spezialisiert, Unternehmen rund um das Thema "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" zu beraten.  |  video

Aktuelle Stunde

Ein Pflegeheim

Wie klappt's mit... der Pflege

Aktuelle Stunde | 30.01.2018 | 06:49 Min.

In der Pflege häufen sich die Klagen: So auch bei Josef Thelen – er sitzt nach einem Schlaganfall seit drei Monaten im Rollstuhl und wurde zwischendurch von einem ambulanten Pflegedienst betreut. Doch das funktionierte nicht. Anders bei Christa Hausknecht, ihr Mann war zuletzt bis zu seinem Tod in einem Pflegeheim. Doch auch dort musste sie schlimme Erfahrungen machen. Ludger Risse, Vorsitzender vom Pflegerat NRW, vertritt die Interessen der Pflegerinnen und Pfleger und spricht mit der Aktuellen Stunde darüber, wie dem entgegengewirkt werden kann.  |  video

Bustour

Digit

Aktuelle Stunde

digit: Die Weltenbummler-Familie

digit: Die Weltenbummler-Familie

Aktuelle Stunde | 08.10.2017 | 03:14 Min.

Jetzt oder nie, sagte sich Paul Walter aus Neheim-Hüsten im Sauerland als er 29 Jahre alt war und gerade sein Studium beendet hatte. So begann eine abenteuerliche Reise, die ihn in 182 Tagen mit Bus und Bahn um die ganze Welt brachte. Seine Reiselust vererbte er an seine Tochter, die sich momentan mit ihrem Mann und ihren Kindern in Feuerland befindet und in wenigen Wochen mit ihrem Boot in die Antarktis aufbricht.  |  video