Dirigent Dima Slobodeniouk über Mozarts Requiem

Dirigent Dima Slobodeniouk über Mozarts Requiem

Sinfonieorchester Video 15.03.2019 01:17 Min. Verfügbar bis 17.03.2020 WDR 3

Eher ein Werk des Trostes als des Schmerzes ist Mozarts Requiem-Fragment, das Dima Slobodeniouk leitet. Der junge russische Dirigent ist dem Publikum bereits bekannt, denn er sprang im Oktober 2016 für den erkrankten Christoph von Dohnányi beim WDR Sinfonieorchester ein.