Fünfmal Spitzenreiter

Cover Vorderseite

Schallplattenbar - Spitzenreiter 1961

Fünfmal Spitzenreiter

Mit der Langspielplatte "Die Spitzenreiter 1961" brachte die Polydor Anfang 1962 eine weitere Ausgabe der beliebten Spitzenreiter-Serie auf den Markt - mit Stars wie Freddy Quinn und Peter Alexander.

Die Spitzenreiter 1961

Mit fünf Nummer-1-Hits konnte die Firma Polydor 1961 die gesamte Konkurrenz übertrumpfen. Die Jahres-Bilanz fiel also wieder einmal mehr als zufriedenstellend aus. Freddy Quinn, Gus Backus, Connie Francis, Ivo Robić und Bill Ramsey heißen die Polydor-Interpreten, denen es gelang, die Spitzenposition der deutschen Single-Charts zu erobern, mit Titeln wie "Schöner fremder Mann", "La Paloma" oder "Pigalle". Diese Superhits sind somit die Highlights der vorliegenden Zusammenstellung.

Erfolgsgaranten und Debütanten

Gus Backus und Bill Ramsey, die in den Fünfziger Jahren als GIs über den großen Teich zu uns kamen, waren 1961 besonders erfolgreich und sind hier mit jeweils zwei Titeln vertreten. Regelmäßig bei den "Spitzenreitern" dabei ist Peter Alexander, der diesmal mit der Cover-Version eines Elvis-Hits einen Treffer landen konnte. Dafür war einst Peter Kraus zuständig, doch der hat sich mittlerweile vom Rock'n Roll verabschiedet. Die hervorragenden Umsatzzahlen, die er mit "Schwarze Rose, Rosemarie" erzielte, zeigen, dass er auch mit der weichen Welle beim Publikum ankommt. Peter Nr. 3 unter den Spitzenreitern 1961 ist ein Neuling namens Peter Steffen. Er schaffte gleich mit seiner Debüt-Single "Als ich ein kleiner Junge war" den Sprung in die Charts. Es blieb jedoch sein einziger Hit. Erstmals dabei ist auch René Kollo, dem mit "Hello Mary-Lou" ein vielversprechender Einstieg ins Schlagergeschäft gelang.

Ohrwurm: "Wheels"

Platten-Label Vinyl

Label "Die Spitzenreiter 1961"

Ein Ohrwurm, an dem man 1961 nicht vorbeikam, war der Instrumental-Hit "Wheels", der in zahlreichen, auch gesungenen Versionen erschien. Die Fassung mit dem Orchester Billy Vaughn landete sogar auf Platz 1. Die Polydor produzierte einen Nachzieher mit den Playboys, und diese Aufnahme konnte immerhin in die Top-20 vorstoßen. Dass sich hinter dem Pseudonym "Die Playboys" der bekannte Gitarrist Ladi Geisler verbarg, war damals nur Insidern bekannt. Auch von "Ramona", dem Millionenhit der Blue Diamonds, schickte man eine Coverversion ins Rennen. Gesungen wurde sie von den "Floridas", einer Formation, zu der unter anderem Bert Suplie und Rolf Dieter Jage gehörten, die auch als Solisten tätig waren.

Alte Hüte neu verpackt

Cover Rückseite

Rückseite "Die Spitzenreiter 1961"

Zu den Überraschungen im Schlagerjahr 1961 zählt sicherlich die erfolgreiche Neuauflage der alten Robert-Stolz-Komposition "Salome". Das Lucas-Quartett konnte mit einer modisch aufgepeppten und atmosphärisch gelungenen Fassung des Songs die Schlagerfans begeistern. Auch die Hamburger Dixieland-Kapelle "Old Merry Tale Jazzband" probierte es mit einem Lied aus der Mottenkiste. "Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh'n" entwickelte sich in ihrer Interpretation zu einem beachtlichen Hit und machte außerdem als Titelsong eines Schlagerfilms Furore. Mit "Wunderland bei Nacht" vom Orchester Bert Kaempfert enthält die Kopplung neben "Wheels" eine weitere Instrumental-Aufnahme, bei der Charly Tabor sein Können als Trompetensolist unter Beweis stellt.

Das LP-Cover zeigt wie gewohnt ein Motiv aus dem Reitsport. Auf der Rückseite sind die Interpreten abgebildet. Alle – bis auf die "Playboys". Statt ein Foto von Ladi Geisler und ein paar Studiomusikern zu nehmen, zog man es vor, innerhalb der Interpreten-Galerie ein leeres gelbes Viereck zu präsentieren.
Die Spitzenreiter 1961 luden dazu ein, in Erinnerungen an die gute alte Schlagerzeit zu schwelgen - in der WDR 4 Schallplattenbar am Sonntag (02.01.2011). "Der Mann im Mond" traf auf die "Zuckerpuppe aus der Bauchtanz-Truppe".

Die Spitzenreiter 1961
Seite 1Seite 2
La Paloma
Freddy
Da sprach der alte Häuptling
Gus Backus
Schöner, fremder Mann
Connie Francis
Schwarze Rose, Rosemarie

Peter Kraus
Der Mann im Mond
Gus Backus
Ramona
Die Floridas
Zuckerpuppe
Bill Ramsey
Pigalle
Bill Ramsey
Mit 17 fängt das Leben erst an
Ivo Robić
Als ich ein kleiner Junge war
Peter Steffen
Wheels
Die Playboys
Salome
Das Lucas-Quartett
Bist Du einsam heut' Nacht
Peter Alexander
Hello Mary Lou
René Kollo
Wunderland bei Nacht
Bert Kaempfert
Am Sonntag will meiner Süsser mit mir Segeln gehn
Old Merry Tale Jazzband

Stand: 02.01.2011, 12:00