Prominente Ständchen

Cover Voerderseite

Schallplattenbar - Schlagerkarussell 1960

Prominente Ständchen

1960 stellt die Electrola Schlager unterschiedlicher Interpreten auf der Langspielplatte "Schlagerkarussell" zusammen: unter anderem von Wolfgang Sauer, Chris Howland, Lale Andersen oder Vittorio.

Besonderheit: "Café Oriental"

Damals veröffentlichte die Electrola-Gesellschaft deutsche Schlager auf ihren Plattenmarken Columbia, Electrola und Odeon. Trotz dieser drei Plattenmarken war die Decke im eigenen Hause wohl recht dünn, denn Angèle Durand, Ralf Bendix und das Orchester Franz Thon sind auf dieser LP gleich zweimal vertreten.
Eine akustische Besonderheit auf dieser Platte ist der Schlager "Café Oriental", der hier von Nino Robic gesungen wird. Nachdem der Bruder Ivo Robic zusammen mit Bert Kaempfert bei der Polydor große Erfolge feierte, brachte die EMI den Bruder Nino Robic ins deutsche Schlagerrennen. Allerdings nur für drei Singles. Dann war Ninos Ausflug auch schon beendet.

14 Mal im Kreis herum

Entsprechend dem LP-Titel "Schlagerkarussell" ist auf der Vorderseite der Plattenhülle ein Kettenkarussell zu sehen. Die Rückseite zeigt Portraits der Sängerinnen und Sänger und - sehr interessant - einen längeren Text, der Titel und Interpreten in Zusammenhang mit einem Karussell setzt:
"Das Karussell dreht sich immer rund herum. Nur die Mitfahrenden wechseln. Heute haben auf unserem Schlagerkarussell (sprich: Kettenkarussell) über ein Dutzend populärer Künstler Platz genommen. Der alte Besitzer braucht diesmal seine Musikorgel nicht anzustellen, denn seine prominenten Gäste bringen sich ihre Ständchen selbst. Genau vierzehn Mal wird sich das Karussell mit seiner kostbaren Last drehen - allen Zuhörern zur Freude. Damit durch die vielen Drehungen nicht noch mehr Durcheinander entsteht, wurde die Reihenfolge der Schlager vorher ausgelost. Vittorio Casagrande - Nachwuchssänger aus Italien, zufällig vom Bayrischen Werbefunk entdeckt, zur Zeit in guten Händen seines Produzenten Paul Kuhn - eröffnet unser Schlagerprogramm. Mit seinem Rock 'Tintarella di Luna' wird er bestimmt großen Erfolg haben und nicht, wie früher einmal im Kirchenchor, wegen falschen Singens aufhören müssen."

Autor Ray Müller

Cover Rückseite

Rückseite Schlagerkarussell

Der Autor dieser Zeilen: Ray Müller. Ray Müller? Genau, bevor Ray Miller als Sänger mit Stimmungsschlagern wie "Caroline" Erfolge feierte, arbeitete er in der Werbeabteilung der Electrola. Und seine Aufgabe war es, für schöne Plattenhüllen zu sorgen. In diesem Fall (und anderen) musste er passende Fotos heraussuchen und biografische Texte zu schreiben.
Was Ray Miller/Müller für die "Schlagerkarussell"-LP formulierte, das konnten WDR 4- Hörer genießen - in der Schallplattenbar am Samstag (03.12.2005)!

Schlagerkarussell
Seite 1Seite 2
Tintarella di luna
Vittorio
Ein Schiff wird kommen
Lale Andersen
Ich bleib unten
Wolfgang Sauer
Café Oriental
Nino Robic
Das Ende der Liebe
Rex Gildo
Bin verliebt
Cliff Richard
Ramona
Orchester Franz Thon
Venus-Walzer
Ralf Bendix
Die Mutter ist immer dabei
Chris Howland
Sambesi
Orchester Franz Thon
Weit von Alaska
Ralf Bendix
Die Cowboys von der Silverranch
Angèle Durand & die Nielsen Brothers
Der fröhliche Räuber
Fred Bertelmann
Mais oui
Angèle Durand

Stand: 03.12.2005, 12:00