Weniger Zuschauer bei Queen Begräbnis als erwartet

Stand: 28.09.2022, 17:17 Uhr

Das Staatsbegräbnis von Königin Elisabeth der Zweiten haben nach Einschätzung der BBC deutlich weniger Menschen gesehen als erwartet.

Genaue Zahlen liegen nach Angaben des Senders nicht vor. Trotzdem seien es weltweit wohl weniger als eine Milliarde Menschen gewesen. Im Vorfeld des Begräbnisses war von vielen Nachrichten-Webseiten eine Schätzung von rund vier Milliarden Zuschauern verbreitet worden. Demzufolge schaltete mit etwa 30 Millionen Zuschauern selbst in Großbritannien weniger als die Hälfte der Bevölkerung ein. In anderen Commonwealth-Staaten waren es noch weniger.