Die aktuellen Themen

Eine Reporterin interviewt einen Mann, Kameraleute filmen die Situation.

Die aktuellen Themen

Westpol ist für Sie im Einsatz - diese Woche mit einem NRW-Trend, Recherche zum Beschaffungs-Chaos und dem Atommüll-Lager in NRW.

NRW-Trend

Infratest Dimap hat im Auftrag von Westpol eine repräsentative Umfrage zur aktuellen politischen Stimmung in Nordrhein-Westfalen gemacht. Es geht unter anderem um die Frage, wie zufrieden die Bürger mit der Arbeit der Landesregierung und von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) sind.

Das Beschaffungs-Chaos an Schulen

Der Schulstart nach den Osterferien steht unter keinen guten Vorzeichen : Eigentlich soll eine Testpflicht für Schülerinnen und Schüler gelten - doch vor Ort bleiben viele Unsicherheiten. Auch die groß angekündigte Beschaffung von Luftfiltern erweist sich als fragwürdiger Flop . In Düsseldorf ermittelt die Staatsanwaltschaft nun sogar wegen möglicher Korruption bei der Auftragsvergabe . Für viele Schulen heißt das: Auch hier weiter warten.

Atommüll-Lager in NRW: Folgenschwere Fehler?

Im Osten von NRW soll der zentrale Umschlagplatz für deutschen Atommüll entstehen : In einigen Jahren dürften im Kreis Höxter täglich bis zu zehn Züge und 20 LKW mit atomarem Abfall eintreffen. Doch gegen das künftige Atommüll-Lager Würgassen regt sich immer stärkerer Widerstand von Anwohnern und Bürgermeistern. Der Standort erfülle die Kriterien nicht, die passende Infrastruktur sei nicht vorhanden. Neue Gutachten zeigen weitere Risiken auf. Die Bundesgesellschaft für Zwischenlagerung hält allerdings an den Plänen fest.

Stand: 09.04.2021, 15:13

Startseite