Motte – verspielte Charakterkatze

Motte – verspielte Charakterkatze

Geschlecht: kastrierte Katze

Alter: 3 Jahre

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Farbe: graugetigert

Gesundheit: fit und agil

Vorgeschichte: Motte lebte auf der Straße und wurde von Passanten aufgegriffen, die zum Glück bemerkten, dass sie Hilfe brauchte. So kam sie hochtragend ins Tierheim und war sehr ausgehungert. Ihre Kitten sind mittlerweile alle vermittelt.

Verträglichkeit: Motte versteht sich mit anderen Katzen.

Charakter: Motte ist eine verspielte und sehr verfressene Katze, die gerne aus der Hand futtert. Sie holt Futter aber auch aus Intelligenzspielzeug heraus und hat hier sicher noch eine Menge Potenzial.

Im Alltag: Motte ist eine Charakterkatze, die entscheidet, wann sie gestreichelt werden will und wann eben nicht. Da wird sie mitunter auch etwas grob. Sie ist im Katzenzimmer gerne in Aktion und immer auf der Suche nach neuen Spielmöglichkeiten.

Wunschzuhause: Motte sucht ein Zuhause mit Freilauf. Ältere Kinder dürfen gerne im Haushalt leben, eine andere Katze nur, wenn genug Platz ist.

Stand: 04.01.2019, 10:00