Heike Suszka - Kontaktperson für Tierschutzvereine

Portrait Ina Raschig

Heike Suszka - Kontaktperson für Tierschutzvereine

Mein Job bei Tiere suchen ein Zuhause:

Ich bin die Kontaktperson für teilnehmende Tierschutzvereine sowie interessierte, neue Vereine. Außerdem bin ich Gästebetreuerin während der Aufzeichnung. D.h. ich sorge dafür, dass sowohl Mensch als auch Tier für seinen „Aufritt“ vorbereitet ist und weiß, wo er wann sein muss.

Woher ich komme:

Ich lebe seit meiner Kindheit in Leichlingen. Einem ruhigen, naturnahen Städtchen am Rand des Bergischen Landes, ca. 20 km von Köln entfernt.

Mein Weg zu Tiere suchen ein Zuhause:

In meinem früheren Leben war ich Bankkauffrau, aber nach der Geburt meines dritten Kindes kam das Angebot für Tiere suchen ein Zuhause zu arbeiten. Und da habe ich nicht lange überlegt und „Ja“ gesagt.

Das Beste an meinem Job ist:

Die Abwechslung. Ich habe viel mit den verschiedensten Menschen und Tieren zu tun. Außerdem ist es ein schönes Gefühl einen kleinen Beitrag zu leisten, damit die vorgestellten Tiere ein neues Zuhause bekommen.

Mein erstes Haustier:

Eine schwarze Katze mit dem passenden Namen „Morle“. Da war ich sieben Jahre alt. Die Katze war so auf mich fixiert, dass ich sogar bei der Geburt ihrer Kitten neben ihr sitzen musste.

Welches Haustier zu mir passt:

Ein Esel…dickköpfig, belastbar, laut und intelligent, aber dabei genügsam.

Stand: 11.01.2016, 13:14

Alle Sendungen

Unsere Videos