Tatort - Tote Taube in der Beethovenstraße

Szene aus: Tatort - Tote Taube in der Beethovenstraße

Deutschland 1973

Tatort - Tote Taube in der Beethovenstraße

Ein Mann bricht in der Beethovenstraße zusammen. Sein Mörder flüchtet. Der Tote, ein Privatdetektiv aus New York, war einem internationalen Erpresserring auf der Spur.

Unterstützt von Zollfahnder Kressin übernimmt Sandy, des Toten Kompagnon, den Fall. Es gelingt ihm, sich in den Erpresserring einzuschmuggeln. Doch die Turbulenz des Kölner Karnevals macht den Fall immer verwirrender, undurchschaubarer und endet schließlich in einem finsteren, blutigen Alptraum.

Darsteller
Kressin (Sieghardt Rupp)
Sandy (Glenn Corbett)
Christa (Christa Lang)
Mensur (Anton Diffring)
Charlie Umlaut (Eric P. Caspar)
Luthini (William Ray)
Mr. Novak (Alex D'Arcy)
Mr. Fong (Anthony Chin)
und als Gast: Stephane Audran

Stab
Buch: Samuel Fuller
Regie: Samuel Fuller
Musik: The Can

Stand: 27.05.2017, 17:05

Weitere Themen

Startseite

Alle Sendungen

Unsere Videos

Der Tatort im Ersten